Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Kalligraphie - Schreiben als schöpferische Kraft

Kalligraphie - das Umsetzen sprachlicher Klangbilder in lesbare Schriftbilder, sollte den Anspruch erfüllen, Lesenswertes in ästhetischer Form anschaulich und durch ihre bildhafte Ausdruckskraft einprägsamer zu machen. Sie kann helfen, geistvolle Inhalte durch würdevolle Gestaltung in ihrer Ausdruckskraft zu verstärken.

Kalligraphie ist ein sehr umfangreiches Gebiet, das sich keineswegs allein auf den Umgang mit Buchstaben und Papier beschränkt. Mit den Grundlagen der Kalligraphie kann man im gesamten Gestaltungsbereich aus einer ewig sprudelnden Quelle phantasievolle Anregungen schöpfen.

Die aus vielen unterschiedlichen Kulturen stammende und in Jahrtausenden entstandenen klaren und einprägsamen abstrakten Schriftsymbole, die in ihrer Einfachheit kaum mehr zu reduzieren sind, bieten eine unerschöpfliche Fundgrube, durch Kombination, Veränderung und Erweiterung der Ursubstanz zu immer neuen Formen und Variationen zu gelangen.

 
Referent:
Karl W. Witschnigg, Siegburg
 
Termin/e:
Do. 10.08.2017, 15 Uhr bis So. 13.08.2017, 12 Uhr
 
Ort:
Cusanus Akademie Brixen
 
Anmelden Drucken
 
Mitzubringen:

- Federhalter

- Bandzugfedern: 1,5 mm, 3 mm, 5 mm

- Tusche

 
Kursgebühr:
Die Kursgebühr beträgt: 150 €
 
 

Suchen
 

Kursauswahl

Wählen Sie die betreffende Kategorie, deren Angebote Sie sehen möchten:

Cusanus Akademie | info@cusanus.bz.it | www.cusanus.bz.it | Concept an design by Zeppelin IT - Created with Content Pilot