Wir verwenden Cookies fr die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gert zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Dynamic Facilitation und Wisdom Council

Dynamic Facilitation wird vielfach in der Methode BrgerInnenrat (bzw. Wisdom Council oder der Rat der Weisen siehe auch www.partizipation.at/ buergerinnenrat.html) und in der Organisations- und Unternehmensberatung angewendet. Sie geht auf den US-Amerikaner Jim Rough zurck.

Die Moderationsmethode eignet sich fr kleine und mittelgroe Gruppen und besonders fr schwierige Themen. ...weil es eine kreative Lsung braucht, weil eine von allen getragene Lsung gefunden werden muss, weil vielleicht keiner glaubt, dass berhaupt eine Lsung mglich ist, weil es unterschiedliche Meinungen und unausgesprochene Tendenzen zu dem Thema gibt, weil das Thema konfliktbeladen ist, weil es rigide Werturteile zu dem Thema gibt ... weil es also einen Durchbruch braucht.
 
Referent:
Dr. Matthias zur Bonsen, Studium an der Hochschule St.Gallen und an der Business School der University of Chicago, 1999 Grndung von all in one spirit (www.all-in-onespirit.de). Er sagt: "Mitte der 1980er Jahre entdeckte ich die Vision, die mich seitdem nicht mehr loslsst: Lebendigkeit und Energie in Unternehmen freisetzen und ausrichten, so dass herausragende Leistungen und Begeisterung bei den Beteiligten entstehen" Autor von mehreren Bchern, u.a. Herausgeber von: Dynamic Facilitation: Die erfolgreiche Moderationsmethode fr schwierige und verfahrene Situationen (Beltz Weiterbildung)
 
Termin/e:
Mi. 26.09.2018, 9.30 Uhr bis Fr. 28.09.2018, 15 Uhr
mit Abendeinheiten am Mittwoch und Donnerstag
 
Ort:
Haus St. Georg Sarns
 
Anmelden Drucken
 
Den meisten Moderationsmethoden ist gemeinsam, dass der Prozess in logisch aufeinander folgende Schritte unterteilt wird. Mglicherweise beginnt es mit einer Problemdefinition, danach folgt eine Ursachenanalyse, dann werden Lsungsalternativen gesammelt, schlielich bewertet usw. Der menschliche Geist aber arbeitet spontan, er denkt oft schon an die Lsung, wenn offiziell erst die Phase der Problemdefinition ansteht. Kurz: Eine zwangsweise vorgegebene Struktur bremst die Kreativitt und den natrlichen Fluss des menschlichen Geistes. Bei Dynamic Facilitation gibt es keinerlei sequenzielle Struktur, also keine Schritte, die aufeinander folgen. Man beginnt mit einem Thema, doch der/die ModeratorIn achtet nicht darauf, dass die Gruppe bei diesem Thema bleibt und oder einem anders gearteten roten Faden folgt.

Wisdom Council oder der Rat der Weisen, oft auch als Brgerrat bezeichnet, ist eine einfache und gleichzeitig effektive Mglichkeit, Konfliktthemen, Knackpunkte oder scheinbar unlsbare Gegenstze aufzulsen und eine Lsung zu ermglichen. Der Wisdom Council oder Rat der Weisen ist eine Gruppe von meistens 12 zufllig ausgewhlten MitarbeiterInnen einer Organisation (oder auch Gemeinde etc.), die fr einen bis eineinhalb Tage miteinander arbeiten, um gemeinsam getragene Empfehlungen fr das grere System zu generieren. Dabei werden sie mit der Methode Dynamic Facilitation moderiert.
 
Kursgebühr:
Die Kursgebühr beträgt: 450 € inkl. Unterkunft und Verpflegung
 
Kooperationspartner:
in Zusammenarbeit mit dem Amt fr Weiterbildung
 
 

Suchen
 

Kursauswahl

Wählen Sie die betreffende Kategorie, deren Angebote Sie sehen möchten:

Kard. Nikolaus Cusanus Akademie | info@cusanus.bz.it | www.cusanus.bz.it | Concept an design by Zeppelin IT - Created with Content Pilot