Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Palliativpflege…….was wir sonst noch tun können

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen palliativ pflegerische Maßnahmen erarbeiten, um die uns anvertrauten Patient/innen in der letzten Lebensphase kompetent und ganzheitlich betreuen und begleiten zu können. Nach einer allgemeinen Einführung zu Palliative Care, auch aus palliativ medizinischer Sicht, wenden wir uns den klassischen Symptomen in der Palliativversorgung zu.

Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der palliativ pflegerischen Symptomkontrolle. Durch komplementäre pflegerische Anwendungen und unter Einbeziehung der Angehörigen können Leiden gelindert werden. So können wir für unsere Patient/innen Sorge tragen. Zu den komplementär-pflegerischen Interventionen zählen die Anwendungen von Wickeln, Umschlägen, Auflagen und Tees.
 
Referentinnen:
Evelin Tollenaere, Meran. MSc Palliative Care, Akadem. Palliativexpertin, Dozentin für Palliative Care (DGP), DKGP
Elisabeth Unterhofer, Bozen. Krankenpflegerin, Sanitätsassistentin, Fachkraft für "Komplementäre Pflege", Phythopraktikerin (Phytotherapie=Lehre der Verwendung von Heilpflanzen)
 
Termin/e:
Do. 22.11. bis Fr. 23.11.2018
jeweils 9 bis 17 Uhr
 
Ort:
Haus St. Georg Sarns
 
Drucken
 
Wir werden anhand exemplarischer Krankheitsbilder folgende Symptome fokussieren:
• Übelkeit und Erbrechen
• Obstipation
• Schmerzen
• Dyspnoe
• Rasselatmung
• Palliative Wundversorgung
• Flüssigkeits- und Nahrungszufuhr
 
Kursgebühr:
Die Kursgebühr beträgt: 200 € + MwSt.
 
Zielgruppe:
Psycholog/innen, Krankenpfleger/innen, Sanitätsassistent/innen, Physiotherapeut/innen, Hebammen, Logopäd/innen, Ergotherapeut/innen, Altenpfleger/innen, Pflegehelfer/innen
 
 

Suchen
 

Kursauswahl

Wählen Sie die betreffende Kategorie, deren Angebote Sie sehen möchten:

Kard. Nikolaus Cusanus Akademie | info@cusanus.bz.it | www.cusanus.bz.it | Concept an design by Zeppelin IT - Created with Content Pilot