Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Ätherische Öle in der Alten- und Palliativpflege

Der Pflegeprozess geht von der Ganzheit und Individualität des Menschen in seiner besonderen Situation aus. Die Aromapflege erweitert das ganzheitliche Konzept (Körper - Geist - Seele) und bedeutet somit einen großen Gewinn für Betreute und Pflegende.

Ätherische Öle und sanfte Berührungen können viele Barrieren überwinden. Barrieren zwischen den einzelnen Lebensphasen mit dem Ziel der Akzeptanz des Alters, einer Krankheit, Beschwerden und Pflegephänomenen, die mit dem Altern einhergehen oder auch die Akzeptanz des nahenden Todes.
 
Referentin:
Susanne Mild, Müllendorf. Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester, Aromaexpterin, BScN (Bachelor of Science in Nursing
 
Termin/e:
Do. 13.09. bis Fr. 14.09.2018
jeweils 9 bis 17 Uhr
 
Ort:
Kard. N. Cusanus Akademie Brixen
 
Anmelden Drucken
 
Kursgebühr:
Die Kursgebühr beträgt: 180 € + MwSt.
 
Zielgruppe:
alle Berufsgruppen im Sanitätsbetrieb
 
 

Suchen
 

Kursauswahl

Wählen Sie die betreffende Kategorie, deren Angebote Sie sehen möchten:

Kard. Nikolaus Cusanus Akademie | info@cusanus.bz.it | www.cusanus.bz.it | Concept an design by Zeppelin IT - Created with Content Pilot