Cusanus.Dialog und Tagungen

Alles, was zur Diskussion steht

Februartagung: Für Gott ist niemand zu klein

Seelsorge mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen

Für eine Pastoral, die den Wert der Verwundbarkeit (neu) entdeckt und darin Gottes Anblick (neu) schätzen lernt.

Referent/in:
Don Stefano Buttinoni, Mailand
Vanessa Macchia, Bozen, Professorin für Erziehungswissenschaften

Termin:
Freitag, 04.02.2022 von 15 bis 18.30 Uhr

Ort:
Hörsaal 1 im Priesterseminar Brixen

Cusanus Klima-Challenge, die zweite

Den Klimawandel bekämpfen, Zukunft gestalten, Herausforderungen annehmen

Fast drei Wochen lang gilt es, zwei Mal wöchentlich eine neue Challenge zu meistern. Insge- samt sind fünf Aufgaben zu bewältigen. Nach jeder Aufgabe ist eine Online-Austauschrunde geplant.

Begleitung:
Matthias Oberbacher, Stegen/Bruneck
Bildungsreferent der Cusanus-Akademie, Soziologe, Dialogbegleiter

Termine - Online:
Montag, 07.02.2022
Donnerstag, 10.02.2022
Montag, 14.02.2022
Donnerstag, 17.02.2022
Montag, 21.02.2022

19.30 bis 21 Uhr

Termin - Präsenz
Cusanus-Akademie:
Mittwoch, 23.02.2022
19.30 bis 21 Uhr

Cusanus.Dialog: Vater sein heute – neue Rolle, neues Glück?

In der Diskussion gehen die Diskutanten der Frage nach, wie Väter Familie, Beruf und Eh- renamt unter einen Hut bekommen, wie sie sich mit der neuen Rolle identifizieren und ob manche Erwartungen zu hochgesteckt sind.

Referenten:
Philipp Achammer, Mühlbach
Michael Bockhorni, Algund
Dieter Mayr, Bruneck
Edmund Senoner, Brixen
Armin Bernhard, Schluderns

Moderation: 
Matthias Oberbacher, Stegen

Termin:
Freitag, 18.03.2022
19.30 bis 22 Uhr

Ort: 
Cusanus-Akademie


Studientagung: Das Liederbuch des Volkes Israel

Ein zeitgemäßer Zugang zu den Psalmen

Im Buch der Psalmen findet sich alles, was Menschen seit Jahrtausenden umtreibt und bewegt, angefangen von verzweifelten Hilfeschreien bis hin zum klangerfüllten Lobpreis der Schöpfung und ihres Erschaffers. Die Psalmen - ein grandioses Panoptikum menschlicher Existenz! In dieser Studientagung geht es darum, die Texte so zu erschließen und zu aktualisieren, dass die Menschen sich heute darin wiedererkennen.

Referent:
Dr. Josef Imbach, CH A

Termin:
Mittwoch, 01.06.2021, 9.30 Uhr 
bis Freitag, 03.06.2022, 18 Uhr

Ort:
Cusanus-Akademie

ES GIBT NEUIGKEITEN
Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.
 
 
Anmelden