Rückzug. Spiritualität

Alles, was Sinn stiftet

Patrizia Major Schwienbacher

Direktorin

T +39 0472 832 204
PSchwienbacher@cusanus.bz.it

Thomas Schraffl

Geschäftsführendes Verwaltungsratsmitglied

T +39 0472 832 204
TSchraffl@cusanus.bz.it

#CusanusOnline Digitale Kommunikation

Ob PR-Kampagnen, Kundendialog oder Krisenkommunikation: Moderne Kommunikationsformen haben die Art, wie Unternehmen, Organisationen und wir selbst kommunizieren, verändert. Kommunikation heute ist digital, ortsunabhängig, günstig und schnell. Sie eröffnet vielzählige und vielfältige Möglichkeiten. Wie können wir damit am sinnvollsten umgehen? Welche Online-Kanäle und digitalen Kommunikationsinstrumente gibt es und wie sollten sie genutzt werden?

Evelyne Huber-Reitan aus Wien leitet den fünfteiligen Lehrgang und wird von Carmen Außerhuber, Vera Gasber, David Obererlacher, Christoph Perathoner und Claus Reitan begleitet. Der Lehrgang findet online statt, beginnt am 25. Februar 2021 und endet am 24. April 2021.

Anmeldung hier

Verena Holzer

Verwaltung

T +39 0472 832 204
VHolzer@cusanus.bz.it

FÜHRUNGSKRAFT STÄRKEN

Bei diesem Lehrgang geht es darum, die Führungskraft und Gestaltungsmacht, die Elemente der (Selbst-)Führung und den Umgang mit anderen Menschen zu reflektieren, sich des eigenen Auftretens, Kommunizierens und Intervenierens bewusst zu werden, über das Gestalten von Zeit, das Halten von Kraft und über gesundes Führen zu sprechen. Kraftvolle und vitale Personen führen und gestalten zukunftsorientiert. Sie treffen Entscheidungen flexibel und situationsgerecht. Erfahrung, Wissen und Fingerspitzengefühl führen zu guten Entscheidungen, die effizientes Handeln ermöglichen. Anerkennung, Wertschätzung und soziale Verbundenheit aktivieren das Motivationssystem im Gehirn und damit die Leistungsbereitschaft. 

Es referieren Albert Neubauer und Wei Tsung Lin aus Salzburg und Gabriele Seidl-Pass aus Wien. Der Lehrgang findet in der Cusanus-Akademie statt. Teil eins beginnt am 1. März 2021, Teil sechs endet am 11. Oktober 2021.

Anmeldung hier

Sabine Kerschbaumer

Leitung Sekretariat und Qualitätsmanagement

T. +39 0472832 204
SKerschbaumer@cusanus.bz.it

4. LEHRGANG FÜR MANUELLE CHINESISCHE MEDIZIN

In den neun Tagen dieses dreiteiligen Lehrgangs lernen die Kursteilnehmer/innen die zwölf Organmeridiane (mit ausgewählten Punkten und deren Indikationen) kennen und behandeln, um so eine energetische Balance zu erreichen. Ziel der Massage ist es, das Qi in den Meridianen zum Fließen zu bringen. Blockaden können gelöst und Energie und Lebensfreude aktiviert werden. Diese Art der Behandlung bietet die Möglichkeit, sowohl auf einer körperlichen als auch auf einer psycho/mentalen Ebene Ausgeglichenheit zu erlangen. Durch das Erlernen der Pulsdiagnostik kann ein möglichst individueller Behandlungsplan erstellt werden. 

Es referiert Michael Geyerhofer aus Wien. Der Lehrgang findet in der Cusanus-Akademie statt. Der erste Teil beginnt am 4. März 2021, der dritte Teil endet am 2. Oktober 2021

Anmeldung hier

Anna Maria Mitterhofer

Kursentwicklung

T. +39 0472 832 204
AMitterhofer@cusanus.bz.it

#CusanusOnline - Microsoft Teams: Videokonferenzen und mehr

Microsoft Teams vereint viele Einzeltools zu einem einzigen Werkzeug. Die digitale Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitenden kann optimiert werden. Im Seminar werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt und erklärt.

Werner Messner, Bozen 
Dienstag, 26. Jänner 2021
14.30 bis 17 Uhr 

Infos und Anmeldung hier

#CusanusOnline: Insight – Strategische Kommunikation


Sie erhalten einen Überblick über die Möglichkeiten der Online-Kommunikation samt Trends, Tipps und Tricks für eine authentische, zielgruppengerechte Kommunikation.

Carmen Außerhuber, Graz
Mittwoch, 27.01.2021 
18 bis 19.30 Uhr

Infos und Anmeldung hier

#CUSANUSONLINE - KONFLIKTE KONSTRUKTIV BEARBEITEN

Konflikte sind ein wichtiger Teil unseres Zusammenlebens. Sie können Bedürfnisse, Rollen und Aufgaben klären und zur Änderung von nicht mehr angemessenen Vereinbarungen beitragen. Sie haben aber auch das Potential, zerstörerische Kräfte freizusetzen, die zu Hass und Gewalt führen. 

Karl-Heinz Bittl, Oberasbach 
Montag, 01.02. bis Dienstag, 02.02.2021
jeweils 9 bis 16 Uhr

Infos und Anmeldung hier

Matthias Oberbacher

Kursentwicklung

T. +39 0472 832 204
MOberbacher@cusanus.bz.it

#CUSANUSONLINE - VIRTUELL VORTRAGEN: PRÄSENTATION, STIMME, INHALT

In Pandemiezeiten finden Vorträge im Netz statt, das wird auch nach Corona zumindest zum Teil so bleiben. Das Vortragen vor Publikum haben Sie oft geübt, mit diesem Seminar können Sie Ihre Online-Vorträge optimieren. 

Sabine Kramer, Villingen-Schwenningen
Dienstag, 02.02.2021
Montag, 08.02.2021
Dienstag, 09.02.2021
Mittwoch, 17.02.2021
jeweils von 14 bis 17.30 Uhr

Infos und Anmeldung hier

Christine Wagner

Kursentwicklung

T. +39 0472 832 204
CWagner@cusanus.bz.it

#CusanusOnline - Bürokommunikation - Microsoft Outlook

Sie lernen die umfangreichen Möglichkeiten dieser modernen Bürokommunikation kennen. Mit Microsoft Outlook können Sie Ihre Kommunikation effizient verwalten.

Werner Messner, Bozen 
Dienstag, 02. Februar 2021
14.30 bis 17 Uhr 

Infos und Anmeldung hier

#CUSANUSONLINE - IN MEINEM KÖRPER ZU HAUSE SEIN

Die Körperwahrnehmung steht im Mittelpunkt. Achtsam kümmern wir uns um unseren Stand, um unsere Standfestigkeit und nehmen wahr, was wir für uns tun können, um mit beiden Beinen im Leben zu stehen.

Christine Wagner, Brixen
Mittwoch, 03.02.2021
19 bis 20.30 Uhr

Infos und Anmeldung hier

Edith Unterrainer

Sekretariat

T. +39 0472 832 204
EUnterrainer@cusanus.bz.it

RHETORIK: SOUVERÄN AUFTRETEN UND (FAIR) HANDELN

Zu jedem der drei Module gehören (Rede-)Übungen, Feedbackrunden und Videoanalysen. Sie erhalten so die Möglichkeit, Ihre Außenwirkung und Ihr kommunikatives Verhalten zu reflektieren und positiv zu beeinflussen. Die Entwicklung einer sensiblen Wahrnehmung bildet die Basis für erfolgreiche Kommunikation. Ein souveräner Mensch strahlt nicht nur Selbstsicherheit aus und ist anderen Menschen gegenüber feinfühlig, er ist sich auch der eigenen Stärken und Schwächen bewusst. Die Modulreihe schließt mit einer Königsdisziplin ab, der Stegreifrede.

Es referiert Pia Bussinger aus Bamberg. Der erste Teil beginnt am 5. März 2021, der dritte Teil endet am 24. April 2021. Die Weiterbildungsreihe findet in der Cusanus-Akadmie statt. 

Anmeldung hier 

Vivien Torggler

Sekretariat

T. +39 0472 832 204
VTorggler@cusanus.bz.it

#CUSANUSONLINE - JUNGEN BRAUCHEN KLARE ANSAGEN!

Eltern können viel dazu beitragen, dass Jungen in der Schule, in Medienwelten, in der Kindheit und Pubertät zurecht kommen: Jungen brauchen klare Ansagen und eine liebevolle Führung.

Reinhard Winter, Tübingen 
Donnerstag, 04.02.2021 
19.30 bis 21 Uhr

Infos und Anmeldung hier

PROJEKTMANAGEMENT

Internationaler Zertifikatslehrgang IPMA Level D

Bei diesem Lehrgang geht es darum, Management-Schritte und -Methoden, Stakeholder-Management, Projektcontrolling und Kommunikation in Projekten kennenzulernen und sich auf die abschließende Prüfung vorzubereiten. Sie lernen aus Übungen, Diskussionen, Rollenspielen, Trainer/innen-Vorträgen, dem Feedback der Kolleg/innen, sowie durch die Reflexion an der eigenen Projektarbeit. Termin und Kosten der Zertifikatsprüfung werden im Lauf des Lehrganges bekanntgegeben.

Es referieren Germana R. Heinrich und Clemens Drilling. Der erste Teil beginnt am 9. März 2021, der letzte und vierte Teil endet am 6. Mai 2021. Die Weiterbildung findet in der Cusanus-Akademie statt.

Anmeldung hier

Veronika Gasser

Leitung Zimmer und Service

T. +39 0472 832 204
VGasser@cusanus.bz.it

Martha Putzer

Zimmer und Service

T. +39 0472 832 204
info@cusanus.bz.it

#CUSANUSONLINE - MOVE AND WORK

Es ist auch am Arbeitsplatz schaffbar, stundenlang zu sitzen und dennoch einen freien Rücken und Nacken, sowie leichte Schultern, Arme und Hände zu haben? "Bewegung am Arbeitsplatz" baut gezielt Verspannungen und Stress ab und wirkt Schmerzen entgegen. 

Katja Trojer, Terlan 
Freitag, 05.02.2021
15.30 bis 17.30 Uhr

Infos und Anmeldung hier

#CUSANUSONLINE - INSIGHT: DIGITALE FOTOGRAFIE


Welche technischen und stilistischen Trends gibt es in der Fotografie? Welche Rolle spielen Fotograf/innen in einer Zeit, in der jede/r eine Kamera in der Tasche hat? Wie beeinflussen Trends auf Social Media die Fotografie? Was kann die künstliche Intelligenz in der Nachbearbeitung? Was die fehlende digitale Kompetenz der Fotografie-Konsument/innen bedeutet.

Alexander Müller, Wien
Dienstag, 09.02.2021
18 bis 19.30 Uhr

Infos und Anmeldung hier

Elisabeth Larcher

Zimmer und Service

T. +39 0472 832 204
info@cusanus.bz.it

Daniela Knab

Zimmer und Service

T. +39 0472 832 204
info@cusanus.bz.it

#CUSANUSONLINE - IMMUNSYSTEM INNERLICH UND ÄUSSERLICH NATÜRLICH STÄRKEN

Ein gutes Immunsystem stärkt die Gesundheit und ist der beste Garant, uns vor Viren und Bakterien zu schützen. Das Immunsystem wird von der Psyche, dem Nerven- und Hormonsystem beeinflusst. Aber was ist wichtig für unser Immunsystem?

Doris Karadar, Eppan 
Monika Engl, Raas
Online  
Mittwoch, 10.02.2021
Mittwoch, 17.02.2021
jeweils 19.30 bis 21.30 Uhr
Präsenzseminar in der Cusanus-Akademie
Freitag, 09.04.2021
14 bis 18 Uhr

Infos und Anmeldung hier

#CUSANUSONLINE - INFOABEND ZUM PROJEKTMANAGEMENT-LEHRGANG

Informieren Sie sich mittels zoom über den Aufbau und den Inhalt des Projektmanagement-Lehrgangs, der Anfang März 2021 startet. Lernen Sie die Referentin und den Referenten kennen und holen Sie sich auf Ihre Fragen direkt Antworten. Der Infoabend ist kostenlos.

Germana R. Heinrich
Clemens Drilling
Donnerstag, 11.02.2021
19.30 bis 21 Uhr

Infos und Anmeldung hier

#CUSANUSONLINE - INSIGHT: PERSONAL BRANDING IM NETZ


Bei dieser Veranstaltung erfahren Sie, wie Sie Ihr Arbeits-Ich mit einem Thema verknüpfen und was das bringen kann. Der Referent ist seit 15 Jahren journalistischer Unternehmer, er begleitet einzelne Beiträge bis hin zu gesamten Content-Strategien. Als unternehmerischer Journalist erschafft mit Start-up-Logiken neue Medienprodukte.

Maximilian Gaub
Dienstag, 23.02.2021
18 bis 19.30 Uhr

Infos und Anmeldung hier

Sara Mittelberger

Zimmer und Service

T. +39 0472 832 204
info@cusanus.bz.it

#CUSANUSONLINE: DIGITALE KOMMUNIKATION Lehrgang


Ob PR-Kampagnen, Kundendialog oder Krisenkommunikation: Die Kommunikation ist heute digital, ortsunabhängig, günstig, schnell und eröffnet vielzählige und vielfältige Möglichkeiten. Wie damit umgehen? Welche Online-Kanäle wählen? Ein fünfteiliger Lehrgang zeigt Kanäle und Möglichkeiten auf. 

Evelyne Huber-Reitan, MSc, Wien
5-teilig: 25. Februar bis 24. April 2021
Kurszeiten
Donnerstag, 14 bis 17 Uhr
Freitag und Samstag, 9 bis 17 Uhr

Infos und Anmeldung hier

#CUSANUSONLINE - INSIGHT: INSTAGRAM


Instagram: von #wokeuplikethis bis #nofilterneeded: Alles nur Schein oder darf's auch ein bisschen Realität sein? Sie erfahren, wie Storytelling auf der Plattform funktioniert, wo sich die Plattform hinentwickelt. Sie erhalten Tipps für einfache Fotobearbeitung. Außerdem macht die Referentin einen Exkurs hin zu Influencer/innen: warum eine große Anzahl von Follower/innen nicht unbedingt ausschlaggebend ist und was Reichweite und Co bedeuten. 

Christina Danner, Wien
Donnerstag, 11.03.2021
18 bis 19.30 Uhr

Infos und Anmeldung hier

#CUSANUSONLINE - INSIGHT: LINKEDIN


Mehr als 15 Millionen Nutzer/innen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, mehr als 14 Millionen Nutzer/innen in Italien: was hinter der US-amerikanischen B2B und Networking Plattform LinkedIn steckt. Das soziale Netzwerk nicht nur kontinuierlich, was Accounts und Engagement angeht, es ist auch einer der digitalen Gewinner des Jahres 2020. LinkedIn ist der ideale Platz, um auf dem Laufenden zu bleiben und sein Netzwerk zu pflegen. 

Andreas Mittelmeier
Dienstag, 16.03.2021
18 bis 19.30 Uhr

Infos und Anmeldung hier

Flora Bacher

Zimmer und Service

T. +39 0472 832 204
info@cusanus.bz.it

#CUSANUSONLINE - YOGA-AUDIOANLEITUNGEN FÜR ZU HAUSE

Seit Beginn des ersten Lockdowns bietet der Brixner Yogalehrer Sieghard Gostner für seine Kursteilnehmer/innen Online-Yoga-Audioanleitungen an, um diese schwierigen Zeiten möglichst gut zu durchstehen. 

Sieghard Gostner, Brixen 
Nach der Anmeldung bekommen Sie einen Link, mittels welchem Sie die einzelnen Yogastunden anschauen können. 

Infos und Anmeldung hier

Olga Hirber

Zimmer und Service

T. +39 0472 832 204
info@cusanus.bz.it

Stephan Morandell

Hausmeister

T. +39 0472 832 204
info@cusanus.bz.it

Max Seeber

Hausmeister

T. +39 0472 832 204
info@cusanus.bz.it

Festsaal Joseph Gargitter

300 m², bis 313 Personen

Dieser Saal im Haupthaus eignet sich besonders für große Events, Tagungen und Kongresse.

Julian Canzi

Hausmeister

T. +39 0472 832 204
info@cusanus.bz.it

Saal Benedictus

203 m², bis 185 Personen

Der Saal im Haupthaus eignet sich besonders für Events, Tagungen und Kongresse. Er kann mit dem Festsaal Joseph Gargitter erweitert werden.

Saal Europa

92 m², bis 66 Personen

Dieser Saal im Haupthaus eignet sich besonders für Lehrgänge, Seminare und Vorträge.

Saal Cyrillus & Methodius

138 m² (69 m² pro Raum und 70 Sitzplätze), bis 120 Personen insgesamt

Dieser Saal im Haupthaus eignet sich besonders für Events, Tagungen, Kongresse und Lehrgänge. Der Saal kann in zwei geteilt und separat genutzt werden.

Saal Caterina

110 m², bis 72 Personen

Dieser Saal im Haupthaus eignet sich besonders für Lehrgänge, Seminare und Vorträge.

Berg Ausstellung

Lorem ipsum

PASTORALTEAM - NEUE SCHLÄUCHE FÜR NEUEN WEIN?

Viele Pastoralteams haben sich seit der neuen Richtlinie vom September 2019 auf den Weg gemacht. Dadurch verändern sich die Rollenbilder in der Pfarrei und viele Fragen – und damit verbundene Chancen! – tun sich auf. Die Februartagung bietet theologische Impulse und Erfahrungsaustausch mit ähnlichen Projekten in benachbarten Diözesen, um gemeinsam den Chancen und Herausforderungen der aktuellen Entwicklungen nachzugehen.

Die Februartagung findet am Freitag, 5. Februar 2021 von 15 bis 18 Uhr in der Cusanus-Akademie statt. Es referieren Alexander Notdurfter, Don Flavio Marchesini, Gabriele Eder-Cakl und Reinhard Demetz.

Anmeldung hier

Saal Birgitta

43 m², bis 24 Menschen

Dieser Saal im Haupthaus eignet sich besonders für Seminare und Gruppenarbeiten.

Saal Mayr-Nusser

67 m², bis 63 Personen

Dieser Saal im Paul-Norz-Haus eignet sich besonders für Lehrgänge, Seminare und Vorträge.

Saal Hueber

43 m², bis 30 Personen

Dieser Saal im Paul-Norz-Haus eignet sich besonders für Lehrgänge, Seminare und Vorträge.

JOURNALISMUSLEHRGANG

Bei diesem Lehrgang werden die Schwerpunkte auf Sprache, Nachricht und Recherche, auf Pressefotografie, Reportage und Medienrecht gelegt. Onlinejournalismus, Public Relations und Theorie und Praxis zum Interview und zur Interviewführung kommen nicht zu kurz. Zum Abschluss wird eine Multimedia-Arbeit vorgestellt, die gemeinsam reflektiert wird. 

Es referieren Gerhard Rettenegger und Florian Tobias Mrazek aus Salzburg und Uwe Schwinghammer aus Innsbruck. Der erste Teil beginnt am 17. März 2021, Teil fünf endet am 16. September 2021. Der Lehrgang findet in der Cusanus-Akademie statt. 

Anmeldung hier

Saal Neururer

32 m², bis 20 Personen

Dieser Saal im Paul-Norz-Haus eignet sich besonders für Seminare und Gruppenarbeiten.

Speisesaal

66 m², bis 50 Personen

Der Speisesaal im Haupthaus ist 66 m² groß, kann 50 Personen aufnehmen und mit einem Vorhang in zwei Räume unterteilt werden. 

Cusanus.Café

Für alle geöffnet

Das Cusanus.Cafè befindet sich in der Lounge im Eingangsbereich. Fairer und biologischer Kaffee, gesunde Getränke und Speisen werden auch im Innenhof und auf der großen Terrasse serviert.

Kapelle "Edith Stein"

Der Europa-Patronin gewidmet

Lois Anvidalfarei aus Abtei hat die Kapelle gestaltet: „Mein erster Gedanke war: nichts berühren." 

Zimmer

Ein-, Zwei- und Dreibettzimmer

In 55 Zimmern stehen 96 Gästebetten bereit. Alle Zimmer verfügen über Bad mit Dusche und WC. Die Zimmer können mit Frühstück, Halbpension oder Vollpension gebucht werden. 

EINFÜHRUNG IN DAS MODELL DER RISIKOEINSCHÄTZUNG IM KINDER- UND JUGENDSCHUTZ

Diese Fachtagung bietet eine Einführung in die Methodik der Kollegialen Beratung zur Gefährdungseinschätzung als dynamischem Beratungsprozess, der seit bald 20 Jahren seinen festen Platz im Kinderschutz hat und eine stetige Weiterentwicklung erfährt. Es geht um die drei Arbeitsbereiche im Kinder- und Jugendschutz, um den Ablauf der Beratung zur Risiko- und Gefährdungseinschätzung und um den Unterschied zur Sondierungsphase.

Die Fachtagung findet am Mittwoch, 28. April 2021 von 9 bis 17 Uhr in der Cusanus-Akademie statt. Es referiert Lisa Donat aus Essen, Thomas Hellrigl begrüßt und führt ein.

Anmeldung hier

ESSSTÖRUNGEN: STIEFKINDER DER BEHANDLUNG?

Essstörungen sind die tödlichsten psychiatrischen Erkrankungen und erfordern mehr als andere psychische Störungen die Behandlung durch ein multidisziplinäres Team. Trotz aller Bemühungen fühlen sich die behandelnden Teams immer wieder machtlos. Es liegt im Wesen der Essstörung, dass Betroffene sich oft hartnäckig gegen Behandlung, Hilfe und Begleitung zur Wehr setzen. Deshalb sind therapeutische Erfolge schwer zu erzielen. Eine Tagung im November 2020 hätte einerseits dem Zweck gedient, die Grundhaltung des Helfens selbst in schwierigster Lage zu stärken und die Solidarität zwischen den Helfer/innen zu fördern. Andererseits sollte über die Zukunft der Behandlung in Südtirol diskutiert werden. Die Tagung wurde coronabedingt auf Herbst 2021verschoben.

Diese Fachtagung findet im Herbst 2021 in der Cusanus-Akademie statt. 

Weitere Infos hier
ES GIBT NEUIGKEITEN
Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.
 
 
Anmelden
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.