Ausbildung zum/r Mentaltrainer/in

Diplom-Lehrgang

Im Sport ist Mentaltraining seit langem etabliert und auch nicht mehr wegzudenken. Auch in anderen Lebensbereichen wie der Lebens- und Karriereplanung, für die Gesundheits- oder Burnoutprävention, in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist es eine Methode, um die Herausforderungen des Alltags erfolgreich zu meistern. 
Referenten/in:
Bernadette Wuelz (Lehrgangsleitung), Innsbruck -
Psychologin, Unternehmensberaterin, Kommunikations- und Diplom-Mentaltrainerin, Lehrbeauftragte der Universität Innsbruck und der UNIT-Innsbruck, systemischer Coach, zertifizierte Lehrtrainerin für NLP (INLPTA und DVNLP),

Mario Stenyk, Innsbruck
Techniker im Bereich Energieversorgung, NLP-Trainer nach DVNLP, Wifi-Master Trainer, Systemischer Coach,

Norbert Waldnig, Innsbruck
Gastrocoach und Wettkampftrainer, systemischer Coach, zertifizierter Lehrtrainer für NLP (DVNLP), Zertifizierter Persolog – DISG Trainer,

Martin Wuelz, Innsbruck
Rechtsanwalt und Mediator, Lehrbeauftragter der Universität Innsbruck, NLP-Practitioner und Masterausbildung nach DVNLP, systemischer Coach

Martin Penz, Innsbruck
Lebens- und Sozialberater, systemischer Coach, psychologischer Berater und Mentalcoach
Termin/e:
Teil 1: Freitag, 11.02. bis Samstag, 12.02.2022
Teil 2: Freitag, 11.03. bis Samstag, 12.03.2022
Teil 3: Freitag, 01.04. bis Samstag, 02.04.2022
Teil 4: Freitag, 06.05. bis Samstag, 07.05.2022
Teil 5: Freitag, 27.05. bis Samstag, 28.05.2022
Teil 6: Freitag, 09.09. bis Samstag, 10.09.2022
Teil 7: Freitag, 07.10. bis Samstag, 08.10.2022
Teil 8: Freitag, 04.11. bis Samstag, 05.11.2022

Kurszeiten: 9 bis 17 Uhr

Termine Supervision: 21.02., 22.03., 19.04., 18.05., 08.06., 20.09., 19.10.2022
jeweils 18 bis 21 Uhr

Am Mittwoch, 19. Jänner 2022 findet von 19.30 bis 20.30 Uhr ein Online-Infoabend auf Zoom statt. Nehmen Sie gerne kostenlos daran teil und melden Sie sich hier an.
Ort:
Cusanus-Akademie
Bei gleicher Ausbildung und gleichen Voraussetzungen führt der bessere Zugang zur mentalen Stärke zum Erfolg. Mentale Stärke ist daher nicht das Resultat, sondern die Voraussetzung für den Erfolg.

Was ist Mentaltraining?
Mentaltraining ist die Summe aller Maßnahmen, die zur planmäßigen und kontinuierlichen Steigerung der mentalen Leistungsfähigkeit führen. Das Mentaltraining schult die Selbstwahrnehmung, das Selbstbewusstsein und trägt so positiv zu Lebensfreude, Stressresistenz und kreativen Lösungsfindungen bei.

Ziel des Mentaltrainings ist es, negative Glaubenssätze und Einstellungen, die dem persönlichen Erfolg im Weg stehen, zu überwinden und durch erfolgreiche Strategien zu ersetzen. Jede Handlung wird von mentalen Prozessen begleitet. Damit ist es entscheidend, diese möglichst effektiv zu beeinflussen.

Anwendungsbereiche:
Optimale Leistung dann erbringen, wenn es wichtig ist, Ressourcen dort aktivieren, wo man sie braucht und mentale Stärken nützen, um Ziele zu erreichen.

Inhalte:
  • Wie funktioniert das Gehirn?
  • Die Macht der Gedanken und des Unbewussten
  • Die geistigen Gesetze
  • Resonanzgesetz
  • Visualisierung und Stärkung der Intuition
  • Eigenverantwortung
  • Selbstmanagement und Selbstbewusstsein
  • Lebensplanung und Zielsetzungen
  • Erfolg beginnt im Kopf.
  • Auflösung von Ängsten und Blockaden
  • Tiefenentspannung und Mentaltechniken in Trance
  • hypnotische Sprachmuster
  • Salutogenese

Block 1: Die Welt ist das, wofür du sie hältst 
Begriffserklärung und wissenschaftlicher Hintergrund, Abgrenzung zu anderen Berufen, Einführung in die Grundlagen des Mentaltrainings, Selbsterkenntnis und Persönlichkeitsmodelle: Persolog, Transaktionsanalyse, Atemtechniken, erste Entspannungsübungen, Einführung in die Trance

Block 2: Es gibt keine Grenzen
Das Gehirn - unser größtes Kapital, Gehirnaufbau und Funktion, mentale Fitness, Gehirnfutter, Schlaf, Wahrnehmung, Emotionen, Gedächtnis und Intelligenz, Gedächtnistechniken, Kreativtechniken, Kampf der Geschlechter, Gehirnentwicklung, Neurologische Störungen und Leitsymptome

Block 3: Energie fließt dort, wohin die Aufmerksamkeit geht (Bernadette Wuelz, Mario Stenyk)
Nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand. Ziel- und Visionsarbeit, Veränderung als Chance, Selbstmotivation und Selbstmanagement, Auflösung von hinderlichen Glaubenssätzen, Erstellung eines persönlichen Motiv- und Motivationsprofils, Werte und Wertehierarchie, Schuldproblematik, Neuprogrammierung, Erstellung eines Zielbildes

Block 4: Wirksamkeit ist das Maß der Wahrheit (Martin Wuelz)
Stärken Sie Ihre zwischenmenschlichen Beziehungen durch die Kraft der Sprache, wertschätzende Kommunikation als Motivationsfaktor, Kommunikationsgesetze, Kommunikation mit anderen und mit sich selbst, Feedback, Tranceinduktionen

Block 5: Alle Kraft kommt aus dem Inneren
Entspannung und Aktivierung, progressive Muskelentspannung nach Jacobson, suggestive Techniken, Aktivierung zur Bewegungslust, Wahrnehmungstraining, Tiefenatmung - Visualisierungen, Körperkommunikationstechniken, Krafttierarbeit, Verbindung mit der Natur

Block 6: Der Augenblick der Kraft liegt im Jetzt
Nehmen Sie sich Zeit - Das Leben im Hier und Jetzt als Erfolgsfaktor, Achtsamkeit. Wie wird das Erleben konstruiert? Wer bin ich und vor allem wie viele? Ego state, Dissoziationsmodell, Aufmerksamkeitsfokussierung, der Schutzraum, innere Haltung, Seitenmodell nach Gunther Schmidt, EFT

Block 7: Lieben heißt, glücklich mit dem zu sein, was du hast 
Glück ist keine Glückssache. Glückstheorien, Selbstverwirklichung und Morphogenese, Work-life Balance, Salutogenese, Flow, Faktoren der Angst und der Liebe, logische Ebenen, Eigenmotivation und Einstellung: Die Macht Ihres Unterbewusstseins, Glaube und Motivation, Glaubenssätze, Affirmationen

Block 8: Train the Trainer und Testing 
Präsentationstechniken, Arbeitsvereinbarungen, Trainer-Skills, Testing
Kursgebühren:
Die Kursgebühr beträgt 2400 €
Wir weisen darauf hin, dass Ihre Anmeldung erst mit der Überweisung der Kursgebühr Gültigkeit hat. Um Ihnen eine Teilnahme garantieren zu können, bitten wir Sie, die Gebühr innerhalb von 3 Arbeitstagen an die Cusanus-Akademie zu überweisen.
Südtiroler Sparkasse: IT08 S 06045 58220000000267800
Raiffeisenkasse Eisacktal: IT19 N 08307 58221000300001155
Sollte die Veranstaltung nicht stattfinden, wird Ihnen der Betrag rücküberwiesen oder nach Wunsch in einen Bildungsgutschein umgewandelt.
Zielgruppe:
Die Ausbildung richtet sich an

• Menschen in Situationen hoher Leistungsanforderungen, die ihre mentalen
Stärken entwickeln wollen
• Coachs, Trainer/innen, Psychologen/innen, Lehrer/innen
• Berater/innen von Führungskräften, Sportler/innen, Künstler/innen und anderen Performern
• Personen, die ihre Potentiale aktivieren, das Vertrauen in den Körper
stärken und kreative Formen des Selbstcoachings und Selbstmanagements
erlernen möchten

Anmeldung

Bitte tragen Sie Ihre persönlichen Daten ein.

 
 
 
 
 
 
 
  • Land
  • Afghanistan
  • Ägypten
  • Albanien
  • Algerien
  • Amerik. Jungferninseln
  • Amerik. Samoa
  • Andorra
  • Angola
  • Anguilla
  • Antarktis
  • Antigua und Barbuda
  • Äquatorial-Guinea
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aruba
  • Aserbaidschan
  • Äthiopien
  • Australien
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Barbados
  • Belarus
  • Belgien
  • Belize
  • Benin
  • Bermuda
  • Bhutan
  • Bolivien
  • Bosnien und Herzegowina
  • Botswana
  • Bouvetinsel
  • Brasilien
  • Brit. Jungferninseln
  • Brit. Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei Darussalam
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Chile
  • China
  • Cookinseln
  • Costa Rica
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Dschibuti
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Elfenbeinküste
  • Eritrea
  • Estland
  • Falklandinseln
  • Färöer
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französische Südgebiete
  • Französisch-Guayana
  • Französisch-Polynesien
  • Gabun
  • Gambia
  • Georgien
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Grenada
  • Griechenland
  • Grönland
  • Guadeloupe
  • Guatemala
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haïti
  • Herald und McDonaldinseln
  • Honduras
  • Hongkong
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Iran, Islamische Republik
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Jamaika
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kaimaninseln
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kap Verde
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kirgisistan
  • Kiribati
  • Kokosinseln
  • Kolumbien
  • Komoren
  • Kongo
  • Kongo, Demokratische Republik
  • Korea, Demo. Volksrepublik (Nordkorea)
  • Korea, Republik (Südkorea)
  • Kroatien
  • Kuba
  • Kuwait
  • Laos
  • Lesotho
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Libysch-Arabische Dschamahirija
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Macau
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mali
  • Malta
  • Marianen, nördliche
  • Marokko
  • Marshallinseln
  • Martinique
  • Mauretanien
  • Mauritius
  • Mayotte
  • Mazedonien
  • Mexiko
  • Mikronesien, Föderierte Staaten von
  • Moldau, Republik
  • Monaco
  • Mongolei
  • Montenegro
  • Montserrat
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Namibia
  • Nauru
  • Nepal
  • Neukaledonien
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederlande
  • Niederländische Antillen
  • Niger
  • Nigeria
  • Niue
  • Norfolkinsel
  • Norwegen
  • Oman
  • Österreich
  • Osttimor
  • Pakistan
  • Palau
  • Panama
  • Papua-Neuguinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Pitcairninseln
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Réunion
  • Ruanda
  • Rumänien
  • Russische Föderation
  • Salomonen
  • Sambia
  • Samoa
  • San Marino
  • São Tomé und Principe
  • Saudi-Arabien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Senegal
  • Serbien
  • Seychellen
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Somalia
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • St. Helena
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Pierre und Miquelon
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südgeorgien und die südlichen Sandwichinseln
  • Suriname
  • Svalbard und Jan Mayen
  • Swasiland
  • Syrien
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Tansania, Vereinigte Republik
  • Thailand
  • Togo
  • Tokelau
  • Tonga
  • Trinidad und Tobago
  • Tschad
  • Tschechische Republik
  • Tunesien
  • Türkei
  • Turkmenistan
  • Turks- und Caicosinseln
  • Tuvalu
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Uruguay
  • USA
  • Usbekistan
  • Vanuatu
  • Vatikan
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigtes Königreich
  • Vietnam
  • Wallis und Futuna
  • Weihnachtsinsel
  • Westsahara
  • Zypern
 
Geburtsdatum
  • Tag *
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Monat *
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • Jahr *
  • 1922
  • 1923
  • 1924
  • 1925
  • 1926
  • 1927
  • 1928
  • 1929
  • 1930
  • 1931
  • 1932
  • 1933
  • 1934
  • 1935
  • 1936
  • 1937
  • 1938
  • 1939
  • 1940
  • 1941
  • 1942
  • 1943
  • 1944
  • 1945
  • 1946
  • 1947
  • 1948
  • 1949
  • 1950
  • 1951
  • 1952
  • 1953
  • 1954
  • 1955
  • 1956
  • 1957
  • 1958
  • 1959
  • 1960
  • 1961
  • 1962
  • 1963
  • 1964
  • 1965
  • 1966
  • 1967
  • 1968
  • 1969
  • 1970
  • 1971
  • 1972
  • 1973
  • 1974
  • 1975
  • 1976
  • 1977
  • 1978
  • 1979
  • 1980
  • 1981
  • 1982
  • 1983
  • 1984
  • 1985
  • 1986
  • 1987
  • 1988
  • 1989
  • 1990
  • 1991
  • 1992
  • 1993
  • 1994
  • 1995
  • 1996
  • 1997
  • 1998
  • 1999
  • 2000
  • 2001
  • 2002
  • 2003
  • 2004
  • 2005
  • 2006
  • 2007
  • 2008
  • 2009
  • 2010
  • 2011
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • 2017
  • 2018
  • 2019
  • 2020
  • 2021
  • 2022
  • Geschlecht *
  • Männlich
  • Weiblich
 
 
 
Rechnung
 
 
 
 
 
 
ES GIBT NEUIGKEITEN
Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.
 
 
Anmelden