Glaube.Spiritualität

BERICHTE VON NAH-TOD-ERFAHRUNGEN

Von außerkörperlichen Erfahrungen und tief gehenden psychischen Erlebnissen

Nah-Tod-Erfahrungen treten unerwartet auf: bei Unfällen, bei Herzstillstand, während einer Operation oder spontan. In allen Kulturen und Weltreligionen gibt es zahlreiche Darstellungen von Jenseitsreisen. Menschen aller Altersstufen berichten von Frieden, Harmonie, tiefen Glücksgefühlen, von klarem Bewusstsein, Empfinden eines vollständigen Leibes, Durchgang durch ein Tor, von der Begegnung mit einem Lichtwesen, das Wärme und Liebe ausstrahlt. Der Wiedereintritt in den Körper wird meist als unangenehm und enttäuschend empfunden. Oft verspüren Menschen einen klaren Auftrag, im Leben etwas Sinnvolles zu verwirklichen. Na-Tod-Erlebnisse haben Auswirkungen auf die Betroffenen und verstärken ihre Jenseitshoffnung. Sie haben keine Angst mehr vor dem Tod.
Maria Mayr Kußtatscher, zertifizierte Erwachsenenbildnerin
ES GIBT NEUIGKEITEN
Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.
 
 
Anmelden
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.