CusanusDialog - Demokratie in der Krise?

Die Corona-Pandemie hat uns seit eineinhalb Jahren fest im Griff. Die Angst vor weiteren Mutationen, Infektionswellen und drohenden Lockdowns bleibt aufrecht. Dabei stellt sich die Frage, wie sich unsere Gesellschaft weiterentwickelt.
Noch nie gab es in Friedenszeiten in westlichen Demokratien so massive Einschränkungen der Grundrechte der Bürgerinnen und Bürger: Grenzschließungen, Versammlungsverbote, Ausgangsbeschränkungen, Verkaufs- und Öffnungsverbote. Der Großteil der Bevölkerung hat die bisher getroffenen Maßnahmen (vor allem am Anfang der Pandemie) in einem Akt der Solidarität konsequent mitgetragen. Wie geht es weiter?
Referent/innen:
Andreas Leiter Reber, Die Freiheitlichen 
Magdalena Amhof, SVP, Südtiroler Volkspartei 
Paul Köllensperger, Team K
Riccardo Dello Sbarba, Grüne – Verdi – Verc

 Moderation: 
Matthias Oberbacher 
Termin/e:
Donnerstag, 23.09.2021
19.30 bis 21 Uhr

Ort:
Cusanus-Akademie
Inhalt
Winston Churchill, britischer Premierminister während des Zweiten Weltkriegs, sagte: „Die Demokratie ist nicht perfekt, aber das Beste, was wir haben.“

Trotzdem stellt die Pandemie unsere Demokratie vor besondere Herausforderungen. In der Krise zeigt sich, wie demokratisch ein Land regiert und wie stark Demokratie gelebt wird. 
Fragen stehen im Raum:
  •  Welches politische System kann besser mit dieser Krise umgehen?
  • Sind unsere liberalen Demokratien in der Lage, ihre Überlegenheit gegenüber autokratischen Systemen zu beweisen?
  • Wie und auf welcher Basis sind in Südtirol politische Entscheidungen getroffen worden und wie sind diese kommuniziert worden?
  • Welche Rolle spielt die Opposition?

Beim Cusanus.Dialog versuchen wir mit Vertreter/innen der politischen Parteien in Südtirol Antworten darauf zu finden. 
ES GIBT NEUIGKEITEN
Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.
 
 
Anmelden
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.