Leben.Gesundheit

Einen Kräutergarten anlegen

Diese spezielle Aussage bringt es auf den Punkt: Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage, denn er erfordert Raum und Zeit!
Nicht so hingegen der Kräutergarten.
Intelligent und kreativ geplant, lässt er sich bereits auf kleinstem Raum, auf Balkon oder sogar im Kübel umsetzen.
Zudem ist er relativ pflegeleicht und kostengünstig.
Welche Möglichkeiten der Kultivierung es gibt, welche Bodenbedingungen vonnöten sind, womit gegen Insekten- oder Pilzbefall vorgegangen werden kann, das alles will dieses Seminar auf anschauliche Weise vermitteln.
Weiters wird auch eine Auswahl an bekannten und weniger bekannten Kräutern vorgestellt, die je nach Vorliebe keinesfalls in einem Kräutergarten fehlen sollten. 

Foto: Hildegard Kreiter
Hildegard Kreiter, Kräuterpädagogin, Perdonig
ES GIBT NEUIGKEITEN
Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.
 
 
Anmelden
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.