EPT Empower Tapping Pracitioner

Empower Tapping, eine Klopftechnik und Embodyment-fokussierte Methode, ist eine hoch wirksame und schnell anzuwendende Methode, um Blockaden  emotionaler, mentaler oder körperlicher Natur dauerhaft und sofort spürbar zu lösen. Im Lehrgang EPT - Empower Tapping Practitioner lernen Sie, diese Klopftechnik wirksam bei sich selbst und anderen anzuwenden.
Referent
Norbert Waldnig, Innsbruck
Gastrocoach und Wettkampftrainer, systemischer Coach, zertifizierter Lehrtrainer für NLP (DVNLP), Zertifizierter Persolog – DISG Trainer
Termin/e:
Teil 1: Freitag, 17.09. bis Samstag, 18.09.2021 (Präsenz)
Teil 2: Dienstag, 21.09.2021 (online)
Teil 3: Freitag, 24.09. bis Samstag, 25.09.2021 (Präsenz)
Kurszeiten
Teil 1 und 3: 9 bis 17 Uhr
Teil 2: 18 bis 22 Uhr 


Ort:
Cusanus-Akademie und CusanusOnline
Der geniale Schlüssel für weniger Stress
Schon seit langem ist bekannt, dass Klopftechniken psychische und körperliche Blockaden lösen können. es ist daher kein Wunder, dass zahlreiche erfolgreiche Trainer/innen und Coaches auf Techniken wie Empower Tapping schwören und sie in ihr Repertoire aufnehmen.

EPT Empower Tapping ist eine Embodyment-fokussierte Methode, eine Weiterentwicklung der Interventionstechnik PEP von Dr. Michael Bohne, welche im Feld der Stressmedizin bei Ängsten und posttraumatischen Belastungsstörungen eingesetzt wird. Die historischen Wurzeln gehen auf die Methoden EFT, TFT, EDxTM zurück.

Klopftechnik für Selbstermächtigung, gegen Stress, falsche Glaubenssätze und negative Gedanken

EPT Empower Tapping geht einen Schritt weiter als die genannten Techniken. Es fokussiert auch auf das Lösen von falschen Glaubenssätzen, Erwartungen, Vorwürfen und Loyalitäten. Zudem hilft es, das Selbstwertgefühl zu stärken und ein gelingendes Selbstmanagement aufzubauen: Aalles mit dem klaren Ziel, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben und die persönliche Ermächtigung der Anwender/innen zu stärken.

Befähigung
Im Lehrgang EPT – Empower Tapping Practitioner lernen Sie die grundlegenden Techniken von EPT kennen und anzuwenden: bei sich selbst und bei anderen. Neben der notwendigen Theorie liegt das Hauptaugenmerk auf Übungen und die praktische Umsetzung.

Darum wirkt Empower Tapping
  • Gefühle werden zu einem großen Teil als Körperwahrnehmung erlebt. Daher gelingt es mit gezielten körperlichen Interventionen, sich relativ leicht von negativen, einschränkenden oder blockierenden Gedanken zu lösen und negative Glaubenssätze umzudeuten.
  • EPT verbessert den Zugang zu den eigenen Gefühlen. Dadurch lassen sich bewusste und unbewusste Ängste und Blockaden aufspüren und lösen. Besonders wirksam ist Empower Tapping bei Unsicherheit, Ängsten und Sorgen, Trauer, Wut, Schuldgefühlen. Es beugt Burnout und Stress vor (Resilienztraining).

EPT hilft dabei,

  • sich von negativen, einschränkenden oder blockierenden Gedanken zu verabschieden,
  • emotionale Belastungen aufzulösen,
  • sich von Ängsten jeglicher Art zu befreien,
  • Erfolgsblockaden in Beruf, Sport oder Freizeit loszuwerden,
  • Besser mit Stress und Leistungsdruck umzugehen,
  • einem Burnout vorzubeugen,
  • EPT-Klopftechnik bei sich selbst und anderen anwenden.

Im Lehrgang EPT Empower Tapping-Practitioner eignen Sie sich Klopf- und mentale Techniken zur Selbsthilfe und Persönlichkeitsbildung an. Die Basistechniken sind schnell erlernbar, sodass Sie schon nach kurzer Zeit merken, wie Sie Stress und mentale Blockaden auflösen können.

Im weiteren Kursverlauf eignen Sie sich die Kompetenz an, EPT bei anderen Personen anzuwenden. Sie erhalten damit ein wertvolles Werkzeug, um lösungs- und zielorientiert mit Ihren Klient/innen zu arbeiten.
Kursgebühren:
Die Kursgebühr beträgt 530 €
Wir weisen darauf hin, dass Ihre Anmeldung erst mit der Überweisung der Kursgebühr Gültigkeit hat. Um Ihnen eine Teilnahme garantieren zu können, bitten wir Sie, die Gebühr innerhalb von 3 Arbeitstagen an die Cusanus-Akademie zu überweisen.
Südtiroler Sparkasse: IT08 S 06045 58220000000267800
Raiffeisenkasse Eisacktal: IT19 N 08307 58221000300001155
Sollte die Veranstaltung nicht stattfinden, wird Ihnen der Betrag rücküberwiesen oder nach Wunsch in einen Bildungsgutschein umgewandelt.
Zielgruppe:
Für alle Berufsgruppen im Gesundheitswesen wird um ECM-Punkte angesucht.
ES GIBT NEUIGKEITEN
Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.
 
 
Anmelden
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.