Interkulturelle Kompetenz

In Dialog mit anderen Kulturen

Interkulturelle Kompetenz zielt auf ein konstruktives Miteinander, auf das Wahrnehmen von Unterschieden und der Gemeinsamkeiten. Sie vermittelt die Fähigkeit, mit anderen Kulturkreisen erfolgreich zu kommunizieren. 

Bei dieser Fortbildungsreihe geht es darum, interkulturelle Kompetenz zu vermitteln, welche den berufsspezifischen Umgang vor allem mit Menschen aus verschiedenen Kulturen erleichtert und zu einer generellen Sensibilisierung anderen Kulturen gegenüber beiträgt. Die Fortbildung soll die persönliche, soziale und fachliche Kompetenz der Teilnehmenden erweitern und politisches, wirtschaftliches und kulturelles Hintergrundwissen im Zusammenhang mit interkulturellen Arbeits- und Lebenssituationen vermitteln.
Referenten/in 
Matthias Oberbacher
, Bruneck/Stegen
Soziologe und Erwachsenenbildner im interkulturellen Bereich 

Fauzia Kinyanjui, Meran
Erwachsenenbildnerin zu Antidiskriminierung und Empowerment-Prozessen

Ivo Passler, Meran
Erwachsenenbildner zu Mobbing und Antidiskriminierung 

Mamadou Gaye, Bozen/Senegal
Interkultureller Mediator und Gründer der Sozialgenossenschaft Savera

Leon Pergjoka, Bruneck/Kosovo
Lehrer und Vorsitzender des Beirats für Integration und Migration der Stadtgemeine Bruneck
Termin/e:
Donnerstag, 14.10.2021
Donnerstag, 28.10.2021
Donnerstag, 11.11.2021
Donnerstag, 18.11.2021
Donnerstag, 25.11.2021
Donnerstag, 09.12.2021
 
jeweils 14 bis 17 Uhr 
Ort:
Cusanus-Akademie
Vorausgeschickt
Südtirol ist ein Einwanderungsland geworden. Die Zahl der Menschen mit Migrationshintergrund und von Hilfesuchenden ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Das Zusammenleben ist immer noch alles andere als selbstverständlich und teilweise von Emotionalität, persönlicher Unsicherheit, von Vorurteilen, Intoleranz, Ausgrenzung und Rassismus geprägt. Häufig wird bei Auseinandersetzungen hauptsächlich das Trennende in den Vordergrund gerückt. Fremde haben Gesellschaften immer schon bei der Weiterentwicklung unterstützt. Es braucht dafür aber die Sicht für das Gemeinsame.

Ziele
  • Die individuelle Kompetenz mit Einwanderern/-innen erhöhen
  • Das kulturelle, politische, rechtliche und soziale Hintergrundwissen zu erweitern
  • Vor dem Hintergrund der eigenen beruflichen und privaten Erfahrungen und Alltagsprobleme mit den Teilnehmenden in Dialog zu treten
  • Sicherheit in interkulturellen Zusammenhängen entwickeln
  • Eigene kulturelle Muster und Vorurteile erkennen

Programm

1. Meine Kultur – deine Kultur 

Kultur ist ein universelles Phänomen und es gibt unzählige Definitionen davon. Alle Menschen leben in einer spezifischen Kultur, aber den wenigsten ist tatsächlich bewusst, wie Kultur ihr Handeln und Denken prägt. Kultur ist Identität stiftend. Deshalb muss man sich primär mit dem Begriff der Kultur auseinandersetzen, bevor man sich mit sich selbst, den eigenen Vorstellungen und Meinungen befasst. Kultur versteht sich so als der Ausdruck dynamischer Identität, die neue Horizonte öffnen und Brücken bauen lässt. Mittels theoretischer und praktischer Erarbeitung von Grundkonzepten und durch die Reflexion auf die eigenen Herkunft und Identität bewirken wir eine behutsame Öffnung für interkulturelle Lernprozesse.
Termin: Donnerstag, 14. Oktober 2021
Zeit: 14 bis 17 Uhr
Referent: Matthias Oberbacher

2. Rassismus - Antidiskriminierung 
Rassismus ist in unserer Gesellschaft allgegenwärtig. Gemeinsam versuchen wir, den latenten
Rassismus zu definieren.
  • Widerstände und Phasen in der Rassismus-Sensibilisierung.
  • Was ist Rassismus, wo kommt Rassismus her und wem dient Rassismus?
  • Was bedeutet struktureller / institutioneller Rassismus?
  • Was sind Mikroaggressionen? Was ist racial stress?
  • Was sind weiße Privilegien? Was bedeutet kritisches Weißsein?
  • Was bedeutet Intersektionalität?
  • Was kann ich tun, um mich und mein Umfeld Rassismus-sensibel zu halten und gegen Rassismen
  • aktiv zu werden?
Termin: Donnerstag, 28.Oktober 2021
Zeit: 14 bis 17 Uhr
Referent/in: Fauzia Kinyanjui und Ivo Passler

3.Interkulturelle Mediation
Interkulturelle Mediation versucht, Brücken zu bauen zwischen Menschen verschiedener Sprachen und Kulturen. Interkulturelle Mediation übersetzt, dolmetscht, leistet Hilfe bei behördlichen Angelegenheiten und interveniert in Konfliktsituationen. Der Aufgabenbereich ist vielfältig und nicht immer einfach. Ziel von interkultureller Mediation ist es, Barrieren zwischen der ansässigen Bevölkerung und Migrant/innen abzubauen und ein gutes Miteinander möglich zu machen.
Termin: Donnerstag, 11. November 2021
Zeit: 14 bis 17 Uhr
Referent: Mamadou Gaye
Sprache: italienisch 

4.Migration in Südtirol: Daten und Überlegungen zur Einwanderung in Südtirol
Migration hat viele Gesichter. Die verschiedenen Gesichtspunkte werden gerne miteinander verwechselt oder als gleichbedeutend eingestuft. Daher ist eine Begriffsdefinition im Bereich Einwanderung ständig notwendig. Dieses Thema bezieht sich nicht nur auf das Land Südtirol, sondern hat längst eine globale Dimension. Anhand von statistischen Daten wird ein Überblick über die wesentlichen Aspekte und Zusammenhänge weltweiter Migration gegeben, um in der Folge spezifisch auf die Einwanderung in Südtirol und Italien einzugehen. Dabei wird auch auf Rechtslage in Italien und in Südtirol berücksichtigt.
Termin: Donnerstag, 18. November 2021
Zeit: 14 bis 17 Uhr
Referent: Matthias Oberbacher

5. Kosovo und Albanien
Albanien und Kosovo sind zwei Staaten desselben Volkes und ungewollt getrennt im Ablauf der Vergangenheit. Es ist ein Land voller Kontroversen, Gegensätze und gekennzeichnet von ständiger Fremdherrschaft und nicht zuletzt von Korruption. Es ist ein Land, das trotz allem nie seine Wurzeln, Kultur und Sprache verloren hat. Bis heute spricht man in diesem Land eine der ältesten Sprachen der Welt mit indogermanischer Abstammung. Es ist ein Beispiel für das friedliche Zusammenleben von verschiedenen Religionen und die Heimat vieler kleinen Ethnien. Doch nichts wäre über die Albaner gesagt, würde man nicht ihre besondere Familienstruktur betrachten: auf der einen Seite gekennzeichnet von Respekt, Zusammenhalt, Ehre, Liebe und von Gastfreundschaft und auf der anderen Seite von Blutrache und hierarchischer Unterdrückung.
Termin: Donnerstag, 25. November 2021
Zeit: 14 bis 17 Uhr
Referent: Leon Pergjoka

6. Interkulturelle Kompetenz und Kommunikation
Für den Begriff interkulturelle Kompetenz gibt es viele Definitionen und bis heute ist noch nicht geklärt, welche Voraussetzungen und welches Fachwissen Frau oder Mann haben muss, um interkulturelle Kompetenz zu haben. Genauso ist die Kommunikation zwischen zwei Menschen unterschiedlicher Kulturkreise nicht immer ganz einfach. Meist liegen die Ursachen für Missverständnisse verborgen in den kulturellen Grundannahmen. Gemeinsam versuchen wir, uns diesen Missverständnissen zu nähern und wie diese mittels der Kommunikation bearbeitet werden können.
Termin: Donnerstag, 9. Dezember 2021
Zeit: 14 bis 17 Uhr
Referent: Matthias Oberbacher
Kursgebühren:
Die Kursgebühr beträgt 250 €
Wir weisen darauf hin, dass Ihre Anmeldung erst mit der Überweisung der Kursgebühr Gültigkeit hat. Um Ihnen eine Teilnahme garantieren zu können, bitten wir Sie, die Gebühr innerhalb von 3 Arbeitstagen an die Cusanus-Akademie zu überweisen.
Südtiroler Sparkasse: IT08 S 06045 58220000000267800
Raiffeisenkasse Eisacktal: IT19 N 08307 58221000300001155
Sollte die Veranstaltung nicht stattfinden, wird Ihnen der Betrag rücküberwiesen oder nach Wunsch in einen Bildungsgutschein umgewandelt.
Kooperationspartner:
In Zusammenarbeit mit der KOI Koordinierungsstelle für Integration

Anmeldung

Bitte tragen Sie Ihre persönlichen Daten ein.

 
 
 
 
 
 
  • Land
  • Afghanistan
  • Ägypten
  • Albanien
  • Algerien
  • Amerik. Jungferninseln
  • Amerik. Samoa
  • Andorra
  • Angola
  • Anguilla
  • Antarktis
  • Antigua und Barbuda
  • Äquatorial-Guinea
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aruba
  • Aserbaidschan
  • Äthiopien
  • Australien
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Barbados
  • Belarus
  • Belgien
  • Belize
  • Benin
  • Bermuda
  • Bhutan
  • Bolivien
  • Bosnien und Herzegowina
  • Botswana
  • Bouvetinsel
  • Brasilien
  • Brit. Jungferninseln
  • Brit. Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei Darussalam
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Chile
  • China
  • Cookinseln
  • Costa Rica
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Dschibuti
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Elfenbeinküste
  • Eritrea
  • Estland
  • Falklandinseln
  • Färöer
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französische Südgebiete
  • Französisch-Guayana
  • Französisch-Polynesien
  • Gabun
  • Gambia
  • Georgien
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Grenada
  • Griechenland
  • Grönland
  • Guadeloupe
  • Guatemala
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haïti
  • Herald und McDonaldinseln
  • Honduras
  • Hongkong
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Iran, Islamische Republik
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Jamaika
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kaimaninseln
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kap Verde
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kirgisistan
  • Kiribati
  • Kokosinseln
  • Kolumbien
  • Komoren
  • Kongo
  • Kongo, Demokratische Republik
  • Korea, Demo. Volksrepublik (Nordkorea)
  • Korea, Republik (Südkorea)
  • Kroatien
  • Kuba
  • Kuwait
  • Laos
  • Lesotho
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Libysch-Arabische Dschamahirija
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Macau
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mali
  • Malta
  • Marianen, nördliche
  • Marokko
  • Marshallinseln
  • Martinique
  • Mauretanien
  • Mauritius
  • Mayotte
  • Mazedonien
  • Mexiko
  • Mikronesien, Föderierte Staaten von
  • Moldau, Republik
  • Monaco
  • Mongolei
  • Montenegro
  • Montserrat
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Namibia
  • Nauru
  • Nepal
  • Neukaledonien
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederlande
  • Niederländische Antillen
  • Niger
  • Nigeria
  • Niue
  • Norfolkinsel
  • Norwegen
  • Oman
  • Österreich
  • Osttimor
  • Pakistan
  • Palau
  • Panama
  • Papua-Neuguinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Pitcairninseln
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Réunion
  • Ruanda
  • Rumänien
  • Russische Föderation
  • Salomonen
  • Sambia
  • Samoa
  • San Marino
  • São Tomé und Principe
  • Saudi-Arabien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Senegal
  • Serbien
  • Seychellen
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Somalia
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • St. Helena
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Pierre und Miquelon
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südgeorgien und die südlichen Sandwichinseln
  • Suriname
  • Svalbard und Jan Mayen
  • Swasiland
  • Syrien
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Tansania, Vereinigte Republik
  • Thailand
  • Togo
  • Tokelau
  • Tonga
  • Trinidad und Tobago
  • Tschad
  • Tschechische Republik
  • Tunesien
  • Türkei
  • Turkmenistan
  • Turks- und Caicosinseln
  • Tuvalu
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Uruguay
  • USA
  • Usbekistan
  • Vanuatu
  • Vatikan
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigtes Königreich
  • Vietnam
  • Wallis und Futuna
  • Weihnachtsinsel
  • Westsahara
  • Zypern
 
Geburtsdatum
  • Tag *
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Monat *
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • Jahr *
  • 1921
  • 1922
  • 1923
  • 1924
  • 1925
  • 1926
  • 1927
  • 1928
  • 1929
  • 1930
  • 1931
  • 1932
  • 1933
  • 1934
  • 1935
  • 1936
  • 1937
  • 1938
  • 1939
  • 1940
  • 1941
  • 1942
  • 1943
  • 1944
  • 1945
  • 1946
  • 1947
  • 1948
  • 1949
  • 1950
  • 1951
  • 1952
  • 1953
  • 1954
  • 1955
  • 1956
  • 1957
  • 1958
  • 1959
  • 1960
  • 1961
  • 1962
  • 1963
  • 1964
  • 1965
  • 1966
  • 1967
  • 1968
  • 1969
  • 1970
  • 1971
  • 1972
  • 1973
  • 1974
  • 1975
  • 1976
  • 1977
  • 1978
  • 1979
  • 1980
  • 1981
  • 1982
  • 1983
  • 1984
  • 1985
  • 1986
  • 1987
  • 1988
  • 1989
  • 1990
  • 1991
  • 1992
  • 1993
  • 1994
  • 1995
  • 1996
  • 1997
  • 1998
  • 1999
  • 2000
  • 2001
  • 2002
  • 2003
  • 2004
  • 2005
  • 2006
  • 2007
  • 2008
  • 2009
  • 2010
  • 2011
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • 2017
  • 2018
  • 2019
  • 2020
  • 2021
  • Geschlecht *
  • Männlich
  • Weiblich
 
 
 
Rechnung
 
 
 
 
 
 
ES GIBT NEUIGKEITEN
Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.
 
 
Anmelden
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.