Diözesaner Bildungsweg

Kommunion austeilen in der Heiligen Messe (DBW 13)

Jesus Christus hat den Auftrag gegeben, im Gedenken an ihn das Brot zu brechen, zu verteilen und den Kelch zu reichen. Unter den eucharistischen Gestalten hat er uns seine Gegenwart zugesagt und ist uns in besonderer Weise nahe. Das Austeilen der Heiligen Kommunion ist ein wichtiger Bestandteil jeder Eucharistiefeier. Der damit verbundene Dienst, das eucharistische Brot und gegebenenfalls den Kelch zu reichen, stellt eine Ehrenaufgabe dar.

Teilnahmevoraussetzung ist der bereits erfolgte Besuch von “Liturgie feiern und leben” (Basismodul 05) 

Die Anmeldung zum Modul 13 erfolgt (bis spätestens 5 Tage vor Kursbeginn) durch den zuständigen Pfarrer, Pfarrseelsorger oder Pfarradministrator nach Absprache mit dem Pfarrgemeinderat im Seelsorgeamt der Diözese Bozen-Brixen (Bozen) mittels Anmeldeformular, das die Pfarreien erhalten.

Nach der Teilnahme am Modul 13 erhalten die Ausgebildeten die Beauftragung durch die Diözese zum Austeilen der Kommunion in der hl. Messe.



Foto: flickr/Diözese St. Pölten
Stefan Huber
Termin/e:
Freitag, 08.04.2022
19 bis 21.30 Uhr
Ort:
Bozen Pastoralzentrum
Kursgebühren:
Die Kursgebühr beträgt 10 €
Wir weisen darauf hin, dass Ihre Anmeldung erst mit der Überweisung der Kursgebühr Gültigkeit hat. Um Ihnen eine Teilnahme garantieren zu können, bitten wir Sie, die Gebühr innerhalb von 3 Arbeitstagen an die Cusanus-Akademie zu überweisen.
Südtiroler Sparkasse: IT08 S 06045 58220000000267800
Raiffeisenkasse Eisacktal: IT19 N 08307 58221000300001155
Sollte die Veranstaltung nicht stattfinden, wird Ihnen der Betrag rücküberwiesen oder nach Wunsch in einen Bildungsgutschein umgewandelt.
Downloads
ES GIBT NEUIGKEITEN
Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.
 
 
Anmelden