Lehrgang Digitale Kommunikation

Die Digitale Kommunikation verändert sich rasant. Wie können Botschaften aus der Vielzahl der weltweit vorhandenen Inhalte herausstechen und am richtigen Ort, zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Menschen erreichen? Der Zertifikatslehrgang „Digitale Kommunikation“ (ZDK) liefert Antworten und vermittelt in fünf Modulen eine kompakte Wissen. Expertinnen und Experten werden als Vortragende eingeladen, aktuelle Trends und Entwicklungen aufgegriffen und Best Practice Beispiele dienen zum Lernen. Anhand einer eigenen Website üben die Teilnehmer:innen den Umgang mit dem modernen Content-Managementsystem Wordpress und verfassen selbstständig Blog-Beiträge. 

Lernen Sie Denk- und Handlungsweisen der Digitalen Kommunikation kennen und holen Sie sich wertvolle Skills und Tools. Der Lehrgang schließt mit einer Abschlussarbeit und einem Zertifikat der Österreichischen Medienakademie ab.
Referierende:
Niki Koller, Wien
Geschäftsführer Österreichischer Medienakademie 

Elisabeth Oberndorfer, Wien
freie Journalistin über Technologie, Wirtschaft, Silicon Valley und österreichische Startup-Politik. Betreibt den Smart Casual Business Newsletter smartcasual.at

Gerhard Rettenegger, Salzburg
Videojournalist, Chefredakteur des ORF Landesstudios Salzburg, langjähriger Trainer der Österreichischen Medienakademie

Teja Adams
Moderator, Redakteur und Medien-Neudenker bei Tagesschau und NRD, Trainer für mobilen Journalismus, Social Media und crossmediale Formate und vermittelt dabei neue Journalismus-Tools

Felix Klabe
freier Journalist, beschäftigt sich seit längerem mit digitalen Produkten

Christoph Perathoner, Bozen
Rechtsanwalt
Termin/e:
Teil 1: MI 06.03. - DO 07.03.2024
Teil 2: MI 20.03. - DO 21.03.2024 (online)
Teil 3: MI 17.04. - DO 18.04.2024
Teil 4: MI 22.05. - DO 23.05.2024 (online)
Teil 5: MI 05.06.2024 (online)
Teil 6: DO 06.06.2024 

Kurszeiten:
Jeweils 9 bis 17 Uhr
Ort:
Cusanus-Akademie Hybrid
Aufbau des Lehrgangs

Teil 1: Einführung in die digitale Kommunikation
Präsenzseminar

Nikolaus Koller, Geschäftsführer der Österreichischen Medienakademie gibt eine Einführung in den Bereich der digitalen Kommunikation und in den Ablauf der Multimedia-Abschlussarbeit, dann werden  gemeinsam die ersten eigenen Online-Textbeiträge erstellt. Daran folgen die aktuellen Trends in der digitalen Kommunikation und im Online-Marketing und die Erstellung einer eigenen Kommunikations-Guideline.

Inhalt:
  • Begrüßung: Kennenlernen, Organistorisches, Abschlussarbeit
  • Einführung in die digitale Kommunikation
  • Wie erstelle ich eine Webseite bzw. einen Blog?
  • Wie schreibe ich Texte fürs Internet?
  • Wie integriere ich eine gute Usability inklusive Barrierefreiheit?
  • Was sind die wichtigsten Online-Marketing-Komponenten?
  • Welche Trends beherrschen die digitale Kommunikation?
  • Wie entwickle ich meine Kommunikations-Guideline?

mit Nikolaus Koller
MI 06.03. bis DO 07.03.2024, 9 bis 17 Uhr

***

Teil 2: Strategische Kommunikation in digitalen Zeiten 
Online-Seminar

In diesem Seminar lernen Sie die entscheidenden Faktoren einer erfolgreichen Digitalstrategie kennen und erfahren, wie der Weg in die digitale Kommunikationswelt gefunden werden kann. Die Wirtschafts- und Technikreporterin Elisabeth Oberndorfer unterstützt Sie dabei, eine sorgfältig aufgebaute Strategie festzulegen und zeigt, welche Zielgruppen mit welchen Kommunikationskanälen erreicht, welche Inhalte kommuniziert und wie Risiken erkannt und vermieden werden können.

Inhalt:
  • Wie gestalte ich eine Kommunikationsstrategie?
  • Welche Zielgruppen kann ich wie erreichen?
  • Wie plane ich erfolgreiche Inhalte und teile mir die Themen ein?
  • Wie arbeiten Suchmaschinen und wie optimiere ich sie?
  • Wie schalte ich Werbung auf Social Media
  • Auf Kritik reagieren: Wie begegne ich einer Krise im Netz (inkl. Onlinereputation)

mit Elisabeth Oberndorfer
MI 20.03. bis DO 21.03.2024, 9 bis 17 Uhr

***

Teil 3: Videodrehen mit dem Smartphone
Präsenzseminar

Sie lernen die inhaltlichen und technischen Grundlagen für die Erstellung qualitativ hochwertiger Smartphone-Videos kennen – von der Planung, Gestaltung bis zur Produktion. Videojournalist Gerhard Rettenegger weiß, wie man mit dem Smartphone authentische und professionelle Videos macht. Er kennt coole Tricks und erzählt davon.

Inhalt:
  • Wie bereite ich eine Videoproduktion vor und wie wird mein Handy zur Videokamera?
  • Wie drehe ich ein "perfektes" Video mit meinem Smartphone?
  • Wie bereite ich mich auf Interviews vor und wie nehme ich sie auf?
  • Welche Apps und welches Zubehör können mir den Dreh erleichtern?
  • Wie schneide ich mein Videomaterial auf dem Smartphone?
  • Produktion eines eigenen Videos

mit Gerhard Rettenegger
MI 17.04. bis DO 20.04.2023, 9 bis 17 Uhr

***

Teil 4: Erfolgreicher Content für Social Media
Online-Seminar

Gewinnen Sie in diesem 2-tägigen Online-Webinar mit Referent Teja Adam, Redakteur und Trainer des deutschen öffentlich-rechtlichen Rundfunks, den Überblick über den Aufbau von Instagram, Facebook, Twitter, YouTube und Co. Lernen Sie darüber hinaus Social Media und Design-Anforderungen kennen und wie diese kreativ und praxisnah angewendet werden können.

Inhalt:
  • Welche Potentiale bieten mir Social Medias wie Facebook & Instagram, Twitter & YouTube?
  • Welche Inhalte machen für meine Organisation/mein Unternehmen Sinn?
  • Wie baue ich Instagram, Facebook und andere Social Media-Anwendungen auf?
  • Welche Formate passen für welche Social-Media-Plattform?
  • Was macht ein gutes Posting, eine gute Story und ein gutes YouTube Video aus?
  • Wie poste ich meine Videos richtig?
  • Dos & Dont's

 mit Teja Adam
MI 22.05. bis DO 23.05.2024, 9 bis 17 Uhr

***

Teil 5: Schreiben fürs Web und SEO
Online-Seminar

Felix Klabe ist freier Journalist  und beschäftigt sich seit längerem mit digitalen Produkten. Die Teilnehmer:innen erfahren, welche Überschriften und Teaser im Web zum Lesen anregen und - für die Suchmaschine optimiert - geklickt werden. In einem Exkurs wird Unterstützung von einer KI geholt und überlegt, wie diese sinnvoll und effketiv im Reaktionsalltag genutzt werden kann.

Inhalt:
  • Wie lesen Userinnen und User im Netz und was bedeutet das für das Schreiben im Web?
  • Wie werden Überschriften formuliert, die nicht zu überlesen sind und zum Klicken anregen?
  • Wie werden Teaser für digitale Kanäle geschrieben, die neugierig machen?
  • Welche Tools und KI sind dabei unterstützend?
  • Wie werden Titel und Webtexte für Suchmaschinen optimiert?

mit Felix Klabe, Hannover
MI 05.06.2023 von 9 bis 17 Uhr

***

Digitale Medien und Urheberrecht
Präsenzseminar

Rechtsanwalt Dr. Christoph Perathoner, LL.M. (Eur. Law) vermittelt eine kompakte Grundorientierung über die wichtigsten Rechtsaspekte im Internet und die aktuellen Trends und Entwicklungen.
  • Digitale Medien - was darf ich rechtlich und was nicht?
  • Was sagt das Urheberrecht und wie gehe ich damit um
  • Aktuelle Trends und Entwicklungen

mit RA Christoph Perathoner LL.M.
DO 06.06.06.2023 von 9 bis 12.30 Uhr 

***

Lehrgangsabschluss: Präsentation der Abschlussarbeiten
Präsenzseminar

Vorstellung der Multimedia-Abschluss-Projekte
Zertifikatsverleihung und Abschluss

mit Nikolaus Koller
DO 06.06.2024, 13.30 bis 17 Uhr
Kursgebühren:
Die Kursgebühr beträgt 1900 €
Wir weisen darauf hin, dass Ihre Anmeldung erst mit der Überweisung der Kursgebühr Gültigkeit hat. Um Ihnen eine Teilnahme garantieren zu können, bitten wir Sie, die Gebühr innerhalb von 3 Arbeitstagen an die Cusanus-Akademie zu überweisen.
Südtiroler Sparkasse: IT08 S 06045 58220000000267800
Raiffeisenkasse Eisacktal: IT19 N 08307 58221000300001155
Sollte die Veranstaltung nicht stattfinden, wird Ihnen der Betrag rücküberwiesen oder nach Wunsch in einen Bildungsgutschein umgewandelt.

Anmeldung

Bitte tragen Sie Ihre persönlichen Daten ein.

 
 
 
 
 
 
  • Land
  • Afghanistan
  • Ägypten
  • Albanien
  • Algerien
  • Amerik. Jungferninseln
  • Amerik. Samoa
  • Andorra
  • Angola
  • Anguilla
  • Antarktis
  • Antigua und Barbuda
  • Äquatorial-Guinea
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aruba
  • Aserbaidschan
  • Äthiopien
  • Australien
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Barbados
  • Belarus
  • Belgien
  • Belize
  • Benin
  • Bermuda
  • Bhutan
  • Bolivien
  • Bosnien und Herzegowina
  • Botswana
  • Bouvetinsel
  • Brasilien
  • Brit. Jungferninseln
  • Brit. Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei Darussalam
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Chile
  • China
  • Cookinseln
  • Costa Rica
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Dschibuti
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Elfenbeinküste
  • Eritrea
  • Estland
  • Falklandinseln
  • Färöer
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französische Südgebiete
  • Französisch-Guayana
  • Französisch-Polynesien
  • Gabun
  • Gambia
  • Georgien
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Grenada
  • Griechenland
  • Grönland
  • Guadeloupe
  • Guatemala
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haïti
  • Herald und McDonaldinseln
  • Honduras
  • Hongkong
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Iran, Islamische Republik
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Jamaika
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kaimaninseln
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kap Verde
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kirgisistan
  • Kiribati
  • Kokosinseln
  • Kolumbien
  • Komoren
  • Kongo
  • Kongo, Demokratische Republik
  • Korea, Demo. Volksrepublik (Nordkorea)
  • Korea, Republik (Südkorea)
  • Kroatien
  • Kuba
  • Kuwait
  • Laos
  • Lesotho
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Libysch-Arabische Dschamahirija
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Macau
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mali
  • Malta
  • Marianen, nördliche
  • Marokko
  • Marshallinseln
  • Martinique
  • Mauretanien
  • Mauritius
  • Mayotte
  • Mazedonien
  • Mexiko
  • Mikronesien, Föderierte Staaten von
  • Moldau, Republik
  • Monaco
  • Mongolei
  • Montenegro
  • Montserrat
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Namibia
  • Nauru
  • Nepal
  • Neukaledonien
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederlande
  • Niederländische Antillen
  • Niger
  • Nigeria
  • Niue
  • Norfolkinsel
  • Norwegen
  • Oman
  • Österreich
  • Osttimor
  • Pakistan
  • Palau
  • Panama
  • Papua-Neuguinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Pitcairninseln
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Réunion
  • Ruanda
  • Rumänien
  • Russische Föderation
  • Salomonen
  • Sambia
  • Samoa
  • San Marino
  • São Tomé und Principe
  • Saudi-Arabien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Senegal
  • Serbien
  • Seychellen
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Somalia
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • St. Helena
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Pierre und Miquelon
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südgeorgien und die südlichen Sandwichinseln
  • Suriname
  • Svalbard und Jan Mayen
  • Swasiland
  • Syrien
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Tansania, Vereinigte Republik
  • Thailand
  • Togo
  • Tokelau
  • Tonga
  • Trinidad und Tobago
  • Tschad
  • Tschechische Republik
  • Tunesien
  • Türkei
  • Turkmenistan
  • Turks- und Caicosinseln
  • Tuvalu
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Uruguay
  • USA
  • Usbekistan
  • Vanuatu
  • Vatikan
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigtes Königreich
  • Vietnam
  • Wallis und Futuna
  • Weihnachtsinsel
  • Westsahara
  • Zypern
 
Geburtsdatum
  • Tag *
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Monat *
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • Jahr *
  • 1924
  • 1925
  • 1926
  • 1927
  • 1928
  • 1929
  • 1930
  • 1931
  • 1932
  • 1933
  • 1934
  • 1935
  • 1936
  • 1937
  • 1938
  • 1939
  • 1940
  • 1941
  • 1942
  • 1943
  • 1944
  • 1945
  • 1946
  • 1947
  • 1948
  • 1949
  • 1950
  • 1951
  • 1952
  • 1953
  • 1954
  • 1955
  • 1956
  • 1957
  • 1958
  • 1959
  • 1960
  • 1961
  • 1962
  • 1963
  • 1964
  • 1965
  • 1966
  • 1967
  • 1968
  • 1969
  • 1970
  • 1971
  • 1972
  • 1973
  • 1974
  • 1975
  • 1976
  • 1977
  • 1978
  • 1979
  • 1980
  • 1981
  • 1982
  • 1983
  • 1984
  • 1985
  • 1986
  • 1987
  • 1988
  • 1989
  • 1990
  • 1991
  • 1992
  • 1993
  • 1994
  • 1995
  • 1996
  • 1997
  • 1998
  • 1999
  • 2000
  • 2001
  • 2002
  • 2003
  • 2004
  • 2005
  • 2006
  • 2007
  • 2008
  • 2009
  • 2010
  • 2011
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • 2017
  • 2018
  • 2019
  • 2020
  • 2021
  • 2022
  • 2023
  • 2024
  • Geschlecht *
  • Männlich
  • Weiblich
 
 
 
Rechnung
 
 
 
 
 
 
ES GIBT NEUIGKEITEN
Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.
 
 
Anmelden