Leseclub: Neue Bücher im Gespräch

Sie sind neugierig auf neue Bücher? Sie haben Lust, mit anderen über die Literatur und eigene Lektüreeindrücke zu diskutieren? Im Leseclub haben Sie die Möglichkeit dazu. Bei jedem Treffen sprechen wir über drei Bücher zu einem bestimmten Thema. Wir empfehlen Ihnen, mindestens eines davon vorab zu lesen. Vor dem nächsten Treffen erhalten Sie eine Mail mit Buchvorschlägen passend zum jeweiligen Thema; in der Gruppe stimmen wir dann gemeinsam ab, welche drei Titel ausgewählt und gelesen werden.
Referentin
Dr. Margot Schwienbacher Pichler
Literaturvermittlerin und freie Redakteurin unter anderem für Rai Südtirol
Termin/e:
Donnerstag, 26.01.2023
Donnerstag, 16.03.2023
Donnerstag, 18.05.2023
jeweils 18 bis 19.30 Uhr
Ort:
VHS-Seminarraum, Waltherhaus Bozen
ACHTUNG: Die Veranstaltung findet im VHS-Seminarraum, Waltherhaus, Schlernstraße 1, Bozen statt. Anmeldung über VHS Bozen: +39 0471 061 444

Hinweis: Green-Pass erforderlich. Der Leseclub wird online durchgeführt, sollte ein gemeinsames Treffen aufgrund der Covid-Bestimmungen nicht möglich sein.
Kursgebühren:
Die Kursgebühr beträgt 35 €
Wir weisen darauf hin, dass Ihre Anmeldung erst mit der Überweisung der Kursgebühr Gültigkeit hat. Um Ihnen eine Teilnahme garantieren zu können, bitten wir Sie, die Gebühr innerhalb von 3 Arbeitstagen an die Cusanus-Akademie zu überweisen.
Südtiroler Sparkasse: IT08 S 06045 58220000000267800
Raiffeisenkasse Eisacktal: IT19 N 08307 58221000300001155
Sollte die Veranstaltung nicht stattfinden, wird Ihnen der Betrag rücküberwiesen oder nach Wunsch in einen Bildungsgutschein umgewandelt.
Zielgruppe:
Interessierte
Kooperationspartner:
Eine Veranstaltung des Forums Text und Literatur
Eine gemeinsame Initiative von: Cusanus Akademie Brixen, Südtiroler Künstlerbund, Sprachstelle im Südtiroler Kulturinstitut und Volkshochschule Südtirol


ES GIBT NEUIGKEITEN
Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.
 
 
Anmelden