Klima.Bündnis

Online-Workshop "Plastik"

Laut Forscher/innen befinden sich mittlerweile über 150 Mio. Tonnen Plastikmüll in unseren Meeren und jedes Jahr kommen über acht Millionen Tonnen dazu. Durch Umwelteinwirkungen wird dieser Müll zu Mikroplastik. Doch die winzigen Partikel sind nicht nur für viele Meerestiere tödlich, sondern gelangen durch den Verzehr von Meerestieren oder über Kosmetik- und Haushaltsartikel auch in den menschlichen Körper.
Im Workshop entdecken wir, wie genau Plastik in den Meeren landet, über welche Wege es in unseren Blutkreislauf gelangt, welche Auswirkungen es weltweit auf den menschlichen Lebensraum hat und was wir dagegen tun können. Mit einfachen Schritten kann jede/r einen Teil dazu beitragen, die weltweite Plastikflut zu verringern.

Die Diözese Bozen-Brixen ist am 31.08.2021 dem europäischen Klima-Bündnis beigetreteten. Diese Veranstaltung beleuchtet einen der Aspekte eines verantwortungsvollen Umgangs mit der Schöpfung.

Foto: VIVIANE6276/pixabay

Magdalena Gschnitzer, Umweltaktivistin
Zielgruppe:
Interessierte
ES GIBT NEUIGKEITEN
Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.
 
 
Anmelden
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.