Persönliche und professionelle Stärke:

Unterstützung für Menschen, die für sich und andere Verantwortung übernehmen

Die letzten Jahre haben die Erfahrung verstärkt, dass Vieles nicht so sicher ist, wie wir es uns wünschen. Strukturen haben sich aufgelöst, Gewohntes hat zu existieren aufgehört. In vielen Momenten waren wir auf uns gestellt und Vertrauen war gefordert: Vertrauen in uns selbst und in die anderen. Flexibilität und Beweglichkeit, die Stärke schwierige Situationen gelassen und konstruktiv zu gestalten waren wichtiger als Routine.

In dieser Zeit ist es gut, geerdet zu sein, mit beiden Beinen auf dem Boden zu stehen und doch den Blick auf den Horizont zu richten und darüber hinaus: auf das Mögliche, Erwünschte und Erträumte. In dieser Spannung entwickelt sich persönliche und professionelle Stärke: Realitätssinn und Gestaltungswille, Veränderungskompetenz und kluges Vertrauen.

In dieser Seminarreihe fördern wir das, wovon wir sprechen: ca. 50% der gemeinsamen Zeit üben wir, vertiefen den Atem, lockern die Gelenke, dehnen den Körper, regulieren wir Gefühle, verstärken den konstruktiven Anteil mentaler Kraft. Wir laden Sie herzlich ein, sich nicht nur geistig, sondern auch körperlich und emotional auf diese „Expedition“ einzulassen.
Referenten/in
Albert Nöbauer, Salzburg
Arbeitet mit Führungskräften an der Entwicklung der Leitungsfunktion und Firmenkultur, unterstützt persönliche Entwicklung und Selbstverantwortung, Energieaufbau und Vitalisierung (Bioenergetik). www.lin-noebauer.com

Gabriele Seidl-Pass, Wien
Arbeitet als Projektmanagerin, vermittelt professionelle Gesprächsführung. Spezialthemen: Konflikt und Kritik, Selbst- und Energiemanagement. www.shiatsucoaching.at

Wei Tsung Lin, Salzburg
Vermittelt die Welten des Tai Chi, des Chi Gong und des Yoga, übersetzt Prinzipien asiatischer Bewegungskunst für Führungskräfte: Kontakt und Konzentration, innere Haltung und Achtsamkeit.www.lin-noebauer.com
Termin/e:
Teil 1: Montag, 11.04. bis Dienstag, 12.04.2022
Teil 2: Montag, 23.05. bis Dienstag, 24.05.2022
Teil 3: Montag, 17.10. bis Dienstag, 18.10.2022
Teil 4: Montag, 07.11. bis Dienstag, 08.11.2022
Teil 5: Montag, 05.12. bis Dienstag, 06.12.2022 

Kurszeiten:
jeweils von 9 bis 17 Uhr
Ort:
Cusanus-Akademie
WIE ARBEITEN WIR
  • Individueller und körperorientierter Ansatz:  Kraftvolle und vitale Personen leben und gestalten                zukunftsorientiert. Sie treffen Entscheidungen flexibel und situationsgerecht.
  • Praxisorientierter Ansatz: Erfahrung, Wissen und Fingerspitzengefühl führen zu guten Entscheidungen und diese ermöglichen effizientes Handeln.
  • Werteorientierter Ansatz: Anerkennung, Wertschätzung und soziale Verbundenheit aktivieren das            Motivationssystem im Gehirn und damit die Leistungsbereitschaft.

ZIELE
  • Selbstbewusstsein, Eigenverantwortung und Reflexionsfähigkeit stärken
  • Mentale, emotionale und körperliche Stärke entwickeln
  • Unternehmenskultur und Werte als Produktivitätsfaktor entwickeln und einsetzen
  • Praxisorientiertes Wissen, Lernbereitschaft und Innovationsgeist vermitteln und fördern

DIE THEMATISCHEN SCHWERPUNKTE DER MODULE
Teil 1: Wirkung, Kommunikation und Intervention
Brücken zu bauen, anstatt Gräben aufzureißen, sich selbst finden, um zu anderen zu kommen. Der spannende Prozess, Selbstvertrauen aufzubauen und damit die Stärke zu entwickeln, in Kontakt zu sein, miteinander zu reden und zusammen zu arbeiten. Niemand kommt allein zum Erfolg und um gemeinsam erfolgreich zu sein, braucht es bestimmte Formen persönlicher, schriftlicher, verbaler und nonverbaler Kommunikation.

Teil 2: Gestaltungswille, sich selbst und andere führen
Lust auf Wachstum, körperlich, mental, emotional, verbindet unsere Bodenständigkeit mit unseren Träumen. Wie schaffen wir den Weg aus der Komfortzone, wo alles schon geregelt ist? Die Begeisterung unterstützt uns, Motivation und Ausdauer helfen. In der (Selbst-) Führung übernehmen wir Verantwortung, für uns, für andere und unsere Umwelt. Wenn ich schon muss, dann will ich es auch ...schreibt B. Grundl in dem Buch Leading Simple.

Teil 3:  Zeit gestalten – Kraft halten – Gesund führen
Gestaltungswille braucht Kraft, langen Atem und Zeitmanagement. In turbulenten Tagen den eigenen Körper managen und MitarbeiterInnen gesund führen, Energien aufbauen, Engagement zeigen und Gelassenheit an den Tag legen: Führen bedarf auch körperlicher Entwicklung, mentaler Konstruktivität und emotionaler Stabilität. Übungen helfen uns, dieses Potential auszubauen und tiefgreifend zu nutzen.

Teil 4: Unterschiede ansprechen und entscheiden
(Selbst-) Führung ist auch Umgang mit Unterschieden. Unterschiedliche Vorstellungen und Interessen sind natürlich und alltäglich, führen diese zu eskalierten Situationen, dann benötigen sie viel Zeit und Energie für eine Klärung. So leidvoll Konflikte sein können, so wesentlich sind sie für unser Wachstum. Der Umgang und das Verstehen von Emotionen werden zu Sachthemen, die Bedeutung von Selbstachtung und Wertschätzung tritt ins Zentrum.

Teil 5:  Unternehmenskultur und Lebensfreude
Werte schaffen, Werte schätzen, Werte ins Leben bringen. Hier kommen wir zu den Quellen der persönlichen und professionellen Stärke, unserem inneren Kraftwerk und unserer sinnstiftenden Instanz. Selbstwert ist kein Selbstzweck, sondern Basis für unseren Weg in diese Welt, für unser Verständnis von Macht und Ohnmacht, unsere Position in unseren Netzwerken und für unsere Flexibilität und Unabhängigkeit.
Kursgebühren:
Die Kursgebühr beträgt 1750 €
Wir weisen darauf hin, dass Ihre Anmeldung erst mit der Überweisung der Kursgebühr Gültigkeit hat. Um Ihnen eine Teilnahme garantieren zu können, bitten wir Sie, die Gebühr innerhalb von 3 Arbeitstagen an die Cusanus-Akademie zu überweisen.
Südtiroler Sparkasse: IT08 S 06045 58220000000267800
Raiffeisenkasse Eisacktal: IT19 N 08307 58221000300001155
Sollte die Veranstaltung nicht stattfinden, wird Ihnen der Betrag rücküberwiesen oder nach Wunsch in einen Bildungsgutschein umgewandelt.

Anmeldung

Bitte tragen Sie Ihre persönlichen Daten ein.

 
 
 
 
 
 
  • Land
  • Afghanistan
  • Ägypten
  • Albanien
  • Algerien
  • Amerik. Jungferninseln
  • Amerik. Samoa
  • Andorra
  • Angola
  • Anguilla
  • Antarktis
  • Antigua und Barbuda
  • Äquatorial-Guinea
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aruba
  • Aserbaidschan
  • Äthiopien
  • Australien
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Barbados
  • Belarus
  • Belgien
  • Belize
  • Benin
  • Bermuda
  • Bhutan
  • Bolivien
  • Bosnien und Herzegowina
  • Botswana
  • Bouvetinsel
  • Brasilien
  • Brit. Jungferninseln
  • Brit. Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei Darussalam
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Chile
  • China
  • Cookinseln
  • Costa Rica
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Dschibuti
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Elfenbeinküste
  • Eritrea
  • Estland
  • Falklandinseln
  • Färöer
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französische Südgebiete
  • Französisch-Guayana
  • Französisch-Polynesien
  • Gabun
  • Gambia
  • Georgien
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Grenada
  • Griechenland
  • Grönland
  • Guadeloupe
  • Guatemala
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haïti
  • Herald und McDonaldinseln
  • Honduras
  • Hongkong
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Iran, Islamische Republik
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Jamaika
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kaimaninseln
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kap Verde
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kirgisistan
  • Kiribati
  • Kokosinseln
  • Kolumbien
  • Komoren
  • Kongo
  • Kongo, Demokratische Republik
  • Korea, Demo. Volksrepublik (Nordkorea)
  • Korea, Republik (Südkorea)
  • Kroatien
  • Kuba
  • Kuwait
  • Laos
  • Lesotho
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Libysch-Arabische Dschamahirija
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Macau
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mali
  • Malta
  • Marianen, nördliche
  • Marokko
  • Marshallinseln
  • Martinique
  • Mauretanien
  • Mauritius
  • Mayotte
  • Mazedonien
  • Mexiko
  • Mikronesien, Föderierte Staaten von
  • Moldau, Republik
  • Monaco
  • Mongolei
  • Montenegro
  • Montserrat
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Namibia
  • Nauru
  • Nepal
  • Neukaledonien
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederlande
  • Niederländische Antillen
  • Niger
  • Nigeria
  • Niue
  • Norfolkinsel
  • Norwegen
  • Oman
  • Österreich
  • Osttimor
  • Pakistan
  • Palau
  • Panama
  • Papua-Neuguinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Pitcairninseln
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Réunion
  • Ruanda
  • Rumänien
  • Russische Föderation
  • Salomonen
  • Sambia
  • Samoa
  • San Marino
  • São Tomé und Principe
  • Saudi-Arabien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Senegal
  • Serbien
  • Seychellen
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Somalia
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • St. Helena
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Pierre und Miquelon
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südgeorgien und die südlichen Sandwichinseln
  • Suriname
  • Svalbard und Jan Mayen
  • Swasiland
  • Syrien
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Tansania, Vereinigte Republik
  • Thailand
  • Togo
  • Tokelau
  • Tonga
  • Trinidad und Tobago
  • Tschad
  • Tschechische Republik
  • Tunesien
  • Türkei
  • Turkmenistan
  • Turks- und Caicosinseln
  • Tuvalu
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Uruguay
  • USA
  • Usbekistan
  • Vanuatu
  • Vatikan
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigtes Königreich
  • Vietnam
  • Wallis und Futuna
  • Weihnachtsinsel
  • Westsahara
  • Zypern
 
Geburtsdatum
  • Tag *
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Monat *
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • Jahr *
  • 1922
  • 1923
  • 1924
  • 1925
  • 1926
  • 1927
  • 1928
  • 1929
  • 1930
  • 1931
  • 1932
  • 1933
  • 1934
  • 1935
  • 1936
  • 1937
  • 1938
  • 1939
  • 1940
  • 1941
  • 1942
  • 1943
  • 1944
  • 1945
  • 1946
  • 1947
  • 1948
  • 1949
  • 1950
  • 1951
  • 1952
  • 1953
  • 1954
  • 1955
  • 1956
  • 1957
  • 1958
  • 1959
  • 1960
  • 1961
  • 1962
  • 1963
  • 1964
  • 1965
  • 1966
  • 1967
  • 1968
  • 1969
  • 1970
  • 1971
  • 1972
  • 1973
  • 1974
  • 1975
  • 1976
  • 1977
  • 1978
  • 1979
  • 1980
  • 1981
  • 1982
  • 1983
  • 1984
  • 1985
  • 1986
  • 1987
  • 1988
  • 1989
  • 1990
  • 1991
  • 1992
  • 1993
  • 1994
  • 1995
  • 1996
  • 1997
  • 1998
  • 1999
  • 2000
  • 2001
  • 2002
  • 2003
  • 2004
  • 2005
  • 2006
  • 2007
  • 2008
  • 2009
  • 2010
  • 2011
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • 2017
  • 2018
  • 2019
  • 2020
  • 2021
  • 2022
  • Geschlecht *
  • Männlich
  • Weiblich
 
 
 
Rechnung
 
 
 
 
 
 
ES GIBT NEUIGKEITEN
Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.
 
 
Anmelden