CUSANUS.DIALOG – WIRTSCHAFT "NEU" ERFINDEN?!?

Perspektivenwechsel in Zeiten globaler Unsicherheit

Am Freitag, 28. Mai 2021 diskutiert Eva Ogriseg von 19.30 bis 21.30 Uhr mit dem Bozner Unternehmer Harald Oberrauch, dem Brixner Hotelier Markus Huber, der Brixner Transportwesen-Unternehmerin Karin Goller und der Brixner Unternehmerin Bettina Kerer.
Corona stellt Altbewährtes in Frage und Selbstverständliches auf den Kopf. Wie ist mit diesen "anderen" Begebenheiten umzugehen? Bietet diese spezielle Situation auch die Chance sich neu zu orientieren und ist Kreativität die Qualität, die man braucht, um in Zukunft wettbewerbsfähig zu sein und bleiben? Oder muss man Wirtschaft gar "neu" erfinden und wenn ja, wie könnte das aussehen? 
An diesem Abend diskutiert Eva Ogriseg mit Unternehmer/innen aus verschiedenen Branchen von ihrem Umgang mit den veränderten Bedingungen und was sich daraus entwickelt hat.

Infos und Anmeldung hier
Diskutierende
Harald Oberrauch, Bozen. Unternehmer
Markus Huber, Brixen. Hotelier
Karin Goller, Brixen. Unternehmerin Transportwesen
Bettina Kerer, Brixen. Unternehmerin Einzelhandel

Moderatorin
Eva Ogriseg, Geschäftsführerin des tba network (Netzwerk für ausgewählte Business Angels) 

Infos und Anmeldung hier

CUSANUS.NEWS

Bildung zum Nachlesen

#CusanusOnline – VOM UNGLAUBEN ÜBER DAS DENKEN ZUM GLAUBEN

Der geistige Weg Edith Steins: Am Freitag, 9. April 2021 referiert Prof. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz von 19.30 bis 22 Uhr über die Patronin Europas, der auch die Kapelle der ...

Leitsätze, die das Cusanus-Team tragen

Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln.

Aus China
ES GIBT NEUIGKEITEN
Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.
 
 
Anmelden
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.