Nationaler Architekturpreis für Cusanus-Akademie

Freude und Gratulation an MoDusArchitects

MoDusArchitects, ein von Matteo Scagnol und Sandy Attia gegründetes Architektur-Büro mit Sitz in Brixen, wurde am 14. Juni 2022 für die Renovierung und Erweiterung der Cusanus-Akademie (2018-2020) mit dem Preis "Premio italiano di Architettura 2022" für das "beste in den letzten drei Jahren realisierte Gebäude" ausgezeichnet. 
Zur Cusanus-Akademie gehören das Haupthaus, das Paul-Norz-Haus und das Mühlhaus. Die drei Häuser wurden von Grund auf renoviert, sind barrierefrei und unterirdisch verbunden. Der geräumige Korridor macht den Eingangsbereich klarer und übersichtlicher. Rezeption und Speisesaal wurden erweitert. Die Eingangshalle wurde vergrößert, besser belichtet und mit einer einladenden Bar ausgestattet: Das neue Cusanus.Café steht Bildungsgästen und Interessierten offen. Ein neues Stiegenhaus samt Aufzug gewährleistet die barrierefreie Verbindung aller Ebenen. Sämtliche technische Anlagen wurden erneuert und dank der unterirdischen Erweiterung unter dem Innenhof zusätzliche Seminarräume geschaffen. 
Sandy Attia und Matteo Scagnol

Die Cusanus-Akademie ist ein exzellentes Beispiel des Funktionalismus, jenes Baustils, der in den 1960er-Jahren weit verbreitet war. Das Gebäude ist kunsthistorisch wertvoll und steht unter Denkmalschutz. Oberstes Ziel bei der Planung und Ausführung war es deshalb, die notwendigen baulichen Eingriffe der Architektur des renommierten Erbauer-Architekten Othmar Barth unterzuordnen. Wenn Besucher/innen das Hauptgebäude heute betreten, erkennen sie das äußere Erscheinungsbild sofort wieder. Am Charakter der Innenräume hat sich nur wenig geändert. Die für den Funktionalismus typischen Bauelemente wie Sichtziegelmauerwerk und Sichtbeton wurden beibehalten. Doch an der Baustruktur war vieles zu restaurieren. Hinter dem wunderbar ausgeführten Mauerwerk verbarg sich vielerorts die technisch oft unzulängliche Baukultur der 1950er-Jahre. 

Die Cusanus-Akademie weist heute eine Gesamtkubatur von 21.130 m³ auf, von der 3.000 m³ neu entstanden sind. 
Weiterführender Link

CUSANUS.NEWS

Bildung zum Nachlesen

News

Neue Kapelle Edith Stein gewidmet

Nach dem Festakt am 19.09.20 zur Eröffnung der Cusanus-Akademie weihte Bischof Ivo Muser am Sonntag, 20.09.20 die Kapelle im ersten Stock der Cusanus-Akademie und widmete sie der ...

Hermann Hesse

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
ES GIBT NEUIGKEITEN
Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.
 
 
Anmelden