Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Lehrgang GestaltSystemisch beraten - begleiten - trainieren

Lehrgang GestaltSystemisch beraten - begleiten - trainieren

Der Besuch des Einführungsseminars "Die 5 Stützen meiner Identität" ist Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang.

Inhalt:
Die fünf Stützen sind: Leib, soziales Netz, Arbeit, Materielles und Werte. Sie stehen in Wechselwirkung zueinander und sind je nach Lebenssituation tragend oder gefährdet.
In diesem Seminar begegnen Sie sozusagen Ihrer inneren Organisation, dem Zusammenspiel der fünf Stützen – einer Art Innerem Team. Dies ermöglicht, Ihre aktuelle berufliche und persönliche Situation auszuloten. Es geht darum, Ihre Kraft- Quellen zu erkennen, zu spüren, zu achten und zu nützen, Ihr Können und Ihr Sein zu entfalten.
Zusätzlich erfahren Sie die Wirkung von gestaltpädagogischen Impulsen und Methoden.

Referent/in:
Margit Kühne Eisendle, Rankweil. Gestaltpädagogin, Supervisorin, Coach u.a.
Jimmy Gut, Göfis. Pychotherapeut, Sozialpädagoge und Gestaltpädagoge u.a.

Termin:  Di. 30.04. bis Mi. 01.05.2019, 10 bis 18 Uhr, Di. 9 bis 17 Uhr
Hier erfahren Sie mehr!

Lehrgang: GestaltSystemisch beraten - begleiten - trainieren
Der Lehrgang richtet sich an Personen, die begleiten, beraten, pflegen, lehren oder in einer Führungsposition tätig sind und an alle Interessierten, die an ihrer eigenen Persönlichkeit und Professionalität arbeiten: Vertiefen Sie die Beziehungskompetenz zu sich und anderen und
entfalten Sie Ihre Lebenskunst!
Diese Elemente sind uns besonders wichtig: einen guten Kontakt zu sich und anderen entwickeln, prozessorientiertes Arbeiten und das Erproben „Kreativer Medien“ wie z.B. der Einsatz verschiedener Materialien, Rollenspiele und Aufstellungen.
Erkennen Sie die Ganzheitlichkeit der Systeme – Beziehungs- und Wirkungszusammenhänge – und verstehen Sie den Menschen in seinem Kontext! Mit Ressourcenarbeit und Methoden zur Ziel- und Lösungsorientierung gehen wir auf individuelle Themen ein.

Referent:
Margit Kühne Eisendle, Rankweil. Gestaltpädagogin, Supervisorin, Coach u.a.

Start: Mo. 16.09.2019. 9 Teile insgesamt 20 Seminartage.
Hier erfahren Sie mehr!


Suchen
 

Kursauswahl

Wählen Sie die betreffende Kategorie, deren Angebote Sie sehen möchten:

Kard. Nikolaus Cusanus Akademie | info@cusanus.bz.it | www.cusanus.bz.it | Concept an design by Zeppelin IT - Created with Content Pilot