Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Die Bergpredigt – pure Poesie oder prophetischer Protest?

Bezüglich der Bergpredigt (Matthäus 5,1-8,1) geraten sich Christuszeugen und Jesusjüngerinnen seit jeher in die Haare. Einige der darin enthaltenen Forderungen erscheinen derart schockierend, dass gelegentlich die Ansicht vertreten wird, sie seien nur für einen kleinen Kreis gedacht – beispielsweise für Klosterleute, die allen weltlichen Verlockungen entsagt hätten. Andere wiederum teilen Bismarcks Meinung, dass mit der Bergpredigt kein Staat zu machen sei.

Studientagung mit Prof. Josef Imbach (CH-Aesch) 
von Mi. 12.06.2019, 9.30 Uhr bis Fr. 14.06.2019, 18.15 Uhr

Weitere Infos finden Sie hier


Suchen
 

Kursauswahl

Wählen Sie die betreffende Kategorie, deren Angebote Sie sehen möchten:

Kard. Nikolaus Cusanus Akademie | info@cusanus.bz.it | www.cusanus.bz.it | Concept an design by Zeppelin IT - Created with Content Pilot