Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Selbstcoaching: Selbstwirksamkeit und soziale Kompetenzen entwickeln

In einer Gesellschaft in der der Slogan „alles ist möglich und nix ist fix“ modern ist, muss der Mensch sich an sich selbst orientieren. Für diese Orientierung, die für ein erfülltes, effektives berufliches und privates Leben notwendig ist, ist Reflexion und eine gezielte Planung notwendig.
Im Lehrgang gehen Sie Ihrer persönlichen Vision für ihr Berufs- und Privatleben nach, formulieren Ziele und arbeiten an deren Umsetzung. Sie beachten dabei Ihre inneren Signale, nehmen Ihre Werte und Bedürfnisse ernst, treffen Entscheidungen die Ihre Gesundheit und Lebendigkeit unterstützen und erweitern Ihre Resilienz.
Soziale Kompetenz – Zugang finden zum kreativen, kraftvollen, entschiedenen TUN und HANDELN!
Durch die Arbeit mit und an sich selbst gewinnen Sie soziale Kompetenz. Diese erleichtert den Umgang mit anderen Menschen. Sie können Ihr Kontaktverhalten bewusst steuern und sich dabei selbst treu bleiben.
Soziale Kompetenzen sind eine wichtige Basis bei der Leitung und Begleitung von Menschen.
Die im Seminar angewendeten Methoden können Sie in Ihrer Arbeit mit Menschen nutzen.
 
Referentin:
Margit Kühne Eisendle, Rankweil. Gestaltpädagogin, Lehrtrainerin für GestaltSystemisch beraten, begleiten, trainieren und Systemisches leiten & entwickeln, Supervisorin, Coach, Organisationsentwicklerin, Stress- und Gesundheitscoach. www.gestaltsystemisch.at
 
Termin/e:
Teil 1: Do. 14.11. bis Fr. 15.11.2019
Teil 2: Do. 30.01. bis Fr. 31.01.2020
Teil 3: Do. 26.03. bis Fr. 27.03.2020
Kurszeiten: jeweils 9 bis 17 Uhr
 
Ort:
Haus St. Georg Sarns
 
Drucken
 
Inhalte der Seminare:
• Klärung und Finden der eigenen Vision
• Lebensziele /Lebensleitbild entwickeln
• Karriereplanung aufgrund der Vision und der Ziele erstellen und Schritte zur Umsetzung
planen
• Strategische Methoden zur Zielerreichung kennen lernen und für dich selbst erarbeiten
• Ressourcen anerkennen und neue Ressourcen entdecken
• Förderung der Selbstwahrnehmung, Selbstwirksamkeit und Stärkung der Selbstverantwortung
• Stressmanagement und Achtsamkeit im persönlichen Fokus
• Arbeit an der persönlichen Resilienz
• Zugang finden – zum kreativen, kraftvollen, entschiedenen TUN und HANDELN
• Theoretische Inhalte zu den Themen die erarbeitet werden: Vision, Karriere, Stress, etc.

Zielgruppe:
Menschen, die andere Menschen leiten, begleiten und beraten und dies mittels der im Seminar
angewendeten Methoden gestalten möchten.
Menschen, die sich aktiv an ihren Lebensvisonen und -zielen (Arbeit, Privatleben) arbeiten wollen.
Menschen, die sich ihr Leben selbstverantwortlich gestalten und sich ihrer Selbstwirksamkeit bewusst werden möchten.
Menschen, die Wege zur Zielerreichung kreieren möchten – die bereit sind vom „Wollen ins Handeln“ zu kommen
 
Arbeitsweise:
Mit kreativen, ganzheitlichen Methoden aus der Gestaltpädagogik, der systemischen Arbeit und ggf. der
Aufstellungsarbeit.
 
Kursgebühr:
Die Kursgebühr beträgt: 750 € + MwSt.
 
 

Suchen
 

Kursauswahl

Wählen Sie die betreffende Kategorie, deren Angebote Sie sehen möchten:

Kard. Nikolaus Cusanus Akademie | info@cusanus.bz.it | www.cusanus.bz.it | Concept an design by Zeppelin IT - Created with Content Pilot