Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Von der Idee zum Buch - Wie Verlage arbeiten

Ein Buch zu schreiben ist reizvoll, aber eine große und langwierige Arbeit. Die Publikation in einem Verlag ist das Endziel vieler, die sich so einer Aufgabe stellen. Doch wie den richtigen Verlag finden? Dafür ist es notwendig zu verstehen, wie Verlage Manuskripte auswählen und ihr Programm gestalten. Aber muss es überhaupt ein Verlag sein? Was leistet ein Verlag und welche anderen Möglichkeiten der Veröffentlichung stehen Autorinnen und Autoren offen? Thomas Kager, Programmleiter des Raetia Verlages, erzählt allen Interessierten, wie Verlage "ticken": Wie sie Programme erstellen und warum so viele Projekte abgelehnt werden müssen, aber auch in welchen Schritten aus einem Buchprojekt im Idealfall ein echtes Buch wird
 
Referent:
Dr. Thomas Kager, Girlan. Programmleiter des Raetia Verlags
 
Termin/e:
Fr. 29.11.2019, 14 bis 18 Uhr
 
Ort:
VHS-Seminarraum, Waltherhaus Bozen
 
Drucken
 
ACHTUNG: Die Veranstaltung findet im VHS-Seminarraum, Waltherhaus, Schlernstraße 1, Bozen statt. Anmeldung über die VHS Bozen (0471-061444)
 
Kursgebühr:
Die Kursgebühr beträgt: 59 €
 
Zielgruppe:
Interessierte
 
Kooperationspartner:
Forum Text und Literatur:
Eine gemeinsame Initiative von:
Cusanus Akademie Brixen
Sprachstelle im Südtiroler Kulturinstitut
Südtiroler Künstlerbund/Literatur
Volkshochschule Südtirol

 
 

Suchen
 

Kursauswahl

Wählen Sie die betreffende Kategorie, deren Angebote Sie sehen möchten:

Kard. Nikolaus Cusanus Akademie | info@cusanus.bz.it | www.cusanus.bz.it | Concept an design by Zeppelin IT - Created with Content Pilot