Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Über die Kunst freundschaftlich mit sich selbst umzugehen! Für pensionierte und aktive Kinderkrankenpfleger/innen

Wer von uns kennt nicht seinen `inneren Kritiker`, der selten etwas gut heißt, der dazu verführt uns selbst abzuwerten und zu verurteilen. Dabei gibt es bei jedem von uns so viel Gutes und Erfreuliches zu entdecken.

Es ist für unsere Gesundheit förderlicher, wenn wir mit Selbstmitgefühl unseren Schwächen begegnen und gleichzeitig uns der vielen positiven Seiten, die wir eben auch haben, bewusst werden. Das macht unsere psychische Stabilität aus! Wie heißt es doch so treffend: „Nur wer sich selbst liebt, kann auch andere lieben!“ oder wie ich es formulieren würde: kann auch anderen liebevoll begegnen und hilfreich sein.
 
Referent:
Dr. Helmut Zingerle, Villach. Gesundheitspsychologe, Klinischer Psychologe, Psychotherapeut
 
Termin/e:
Sa. 23.05.2020, 10 bis 13 Uhr
 
Ort:
Cusanus-Akademie
 
Anmelden Drucken
 
Kursgebühr:
Die Kursgebühr beträgt: 40 € inkl. Mittagessen
 
Zielgruppe:
pensionierte und aktive Krankenpfleger/innen
 
 

Suchen
 

Kursauswahl

Wählen Sie die betreffende Kategorie, deren Angebote Sie sehen möchten:

Kard. Nikolaus Cusanus Akademie | info@cusanus.bz.it | www.cusanus.bz.it | Concept an design by Zeppelin IT - Created with Content Pilot