Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Journalismuslehrgang

In diesem Lehrgang werden Grundlagen des journalistischen Handwerks unter Berücksichtigung der aktuellen Trends und Entwicklungen (Print, Internet, Video usw.) vermittelt und erarbeitet. Alle Themen werden mit entsprechenden Übungen vertieft.
 
Referenten:
Dr. Gerhard Rettenegger, Salzburg. Arbeitet seit mehr als 30 Jahren als Radio- und Fernsehreporter beim ORF Salzburg, hat die Online-Redaktion aufgebaut und geleitet, war Chefredakteur und moderiert nun die Frühjournale bei Radio Salzburg. Gerhard Rettenegger ist zertifizierter Journalistentrainer, Lektor an mehreren Universitäten und ständiger Referent am Kuratorium für Journalistenausbildung.

Florian Tobias Mrazek, Salzburg. Freier Journalist, Schwerpunkte: Pressearbeit, Redaktionskonzepte für Web 2.0/Social Media, Blog-Ghostwriting.

Uwe Schwinghammer, Innsbruck. Journalist und Fotoreporter
 
Termin/e:
Teil 1: Mi. 28.10. bis Fr. 30.10.2020
Teil 2: Do. 19.11. bis Fr. 20.11.2020
Teil 3: Do. 10.12. bis Fr. 11.12.2020
Teil 4: Do. 14.01. bis Fr. 15.01.2021
Teil 5: Do. 18.02. bis Fr. 19.02.2021
Kurszeiten: Mi. 28.10.2020: 14 bis 17 Uhr, alle anderen Tage 9 bis 17 Uhr.
 
Ort:
Cusanus-Akademie
 
Anmelden Drucken
 
Inhalte
Modul 1:
Was ist Journalismus?
Journalismus 2.0 - Journalismus in Zeiten der sozialen Netzwerke
Sprache als Werkzeug der Journalisten
Schreiben für Medien: Tipps, Strukturen und Regeln
Die geschriebene Nachricht
Die Nachricht fürs Hören (schreiben, aufnehmen, besprechen)
Recherche als Grundlage journalistischer Arbeit

Modul 2:
Schreibwerkstatt: Bericht, Interview, Reportage
Pressefotographie: Bildaufbau, Inhalt, Technik
Medienrecht
Fotoübung
Reportageübung

Modul 3:
Onlinejournalismus
Audio und Video
Arbeiten mit Blogs
Audioslideshow: Basisrecherche, Geschichte,Text, Fotos und Ö-Töne

Modul 4:
Einführung in die PR
Pressemeldung und Pressemappe
Interview: Vorbereiten, Videoaufnahme

Modul 5:
Erstellen und Präsentation der Multimedia-Abschlussarbeiten

Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat des Kuratoriums für Journalistenausbildung Salzburg.
 
Kursgebühr:
Die Kursgebühr beträgt: 1750 € + MwSt.
 
Kooperationspartner:
In Zusammenarbeit mit dem Kuratorium für Journalistenausbildung
 
 

Suchen
 

Kursauswahl

Wählen Sie die betreffende Kategorie, deren Angebote Sie sehen möchten:

Kard. Nikolaus Cusanus Akademie | info@cusanus.bz.it | www.cusanus.bz.it | Concept an design by Zeppelin IT - Created with Content Pilot