Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Moderation

Sitzungen, Moderationen und Entscheidungsprozesse gehören zum Alltag einer Führungskraft. Oft erreichen sie nicht das gewünschte Ziel, haben immer denselben Ablauf, sind seit Jahren so und darum selten spannend. Unsicherheit und Desinteresse schleicht sich ein und die Motivation zur Mitarbeit bleibt aus. Meetings in denen es um Entscheidungsfindung geht, kann und soll man planen, gut strukturieren, mit neuen Methoden auffrischen und effektvoll präsentieren. Oft müssen Ideen gefunden, schwierige Gespräche geführt, oder Prozesse umgesetzt werden, eine Herausforderung für das gesamte Team und eine große Aufgabe für denjenigen/diejenige, der/die die Leitung übernommen hat.
• Die Prinzipien des Moderierens - Die Struktur einer Moderation – Das Modi-Prinzip
• Rolle und Aufgaben des Moderators - Leiten vs. moderieren
• Die inhaltliche und organisatorische Vorbereitung
• Einige Methoden für eine wirksame Moderation
• Methodenwahl und Methoden erklären
• Tipps und Tricks für die Diskussions- und Gesprächsleitung
• Meetings sachgerecht vorbereiten, effizient durchführen und nachbereiten
 
Referentin:
Anna Egger, Rankweil. Lehrtrainerin systemisch leiten und entwickeln, Coach, Resilienz-Beraterin, visuelle Prozessgestaltung, Graphic Recording.
 
Termin/e:
Mo. 11.05. bis Di. 12.05.2020
jeweils 9 bis 17 Uhr
 
Ort:
Haus St. Georg Sarns
 
Drucken
 
Kursgebühr:
Die Kursgebühr beträgt: 270 € + MwSt.
 
 

Suchen
 

Kursauswahl

Wählen Sie die betreffende Kategorie, deren Angebote Sie sehen möchten:

Kard. Nikolaus Cusanus Akademie | info@cusanus.bz.it | www.cusanus.bz.it | Concept an design by Zeppelin IT - Created with Content Pilot