Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Webinar: Der vertiefte Atem

Man kann vieles „herunterfahren“ – eines sollten wir jedoch immer wieder „hochfahren“: unsere Lebendigkeit, Vitalität und Lebensfreude!
In fünf Modulen bekommen Sie Hinweise, wie Sie sich ganzheitlich (emotional, mental, durch körperliches Tun) stärken können und ihre Vitalität nachhaltig sichern.
Freuen Sie sich auf diesen Mix aus Impulsen, Übungen und Anregungen!

Modul 2: Der vertiefte Atem
Im ersten Modul haben wir bereits die Atmung ins Blickfeld kommen lassen. Was passiert nun, wenn wir gezielt an der Vertiefung des Atems arbeiten?
Welche Effekte kann das haben und wie geht das? Die Vertiefung der Atmung aus Ausgangspunkt für Veränderung.
 
Referent:
Albert Nöbauer, Salzburg. Körpertherapeut (Bioenergetik nach A. Lowen, Biodynamik nach Gerda Boyesen) mit Focus auf persönliche Entwicklung und Selbstverantwortung, Energieaufbau und Vitalisierung. www.lin-noebauer.com
 
Termin/e:
Termine:
Täglich Kraft tanken: Do. 21.05.2020
Der vertiefte Atem: Mo. 25.05.2020
Konstruktiv oder destruktiv: Mi. 27.05.2020
Selbstwert und Selbstvertrauen: Mi. 03.06.2020
Dehnung - Beweglichkeit - Balance - Kraft: Mo. 08.06.2020
jeweils von 9.30 bis 11 Uhr
Die Seminare können einzeln oder als Ganze gebucht werden.
 
Ort:
Webninar
 
Drucken
 
Organisatorische Infos
Die Module können einzeln oder als Ganzes besucht werden.
Eine Anmeldung zu diesem Seminar ist unbedingt erforderlich!
Wer mehrere Module besuchen will, muss sich für das jeweilige Modul online oder telefonisch unter 0472 832204 anmelden.
Der Kursbeitrag muss vor Beginn des Seminars eingezahlt werden,

Die einzelnen Einheiten laufen als Videokonferenz über Zoom. Referent Albert Nöbauer schickt an alle Teilnehmer/innen vorab eine E-mail mit einem Anmeldecode und die Info, ab welcher Uhrzeit Sie sich mit Hilfe dieses Codes bei Zoom anmelden können. Kurz vor Beginn des Seminars wird der virtuelle Raum geöffnet und Sie sind dabei.

Weitere Module sind
Modul 1: Täglich Kraft tanken
Neben ausreichend Schlaf, gesundem Essen und frischer Luft können wir gezielt Energie aufbauen. Sechs Ansatzpunkte werden in diesem Modul beleuchtet:
Atmung und Dehnung (körperliche Ebene)
Ziele und Kreativität (mentale Ebene)
Dankbarkeit und Humor (emotionale Ebene)
Hier kann man sich anmelden

Modul 3: Konstruktiv oder destruktiv
Wie denken wir? Wie bestimmt unser Denken unser Verhalten, unsere Interaktionen, unser Sein?
Stress oder Gelassenheit: vieles wird von unseren Denkweisen gesteuert. Was lässt sich gestalten? Ein Einblick in unsere mentale Struktur und Biologie.
Unser Denken hat einen bedeutenden Einfluss auf unser Befinden und ist steuerbar.
Hier kann man sich anmelden

Modul 4: Selbstwert und Selbstvertrauen
Jeder Mensch ist wertvoll. Wie können wir diesen Satz für uns fühlbar machen? Wie zu sich selbst kommen, vertrauensvoll uns akzeptieren?
Der Selbstwert als Maßeinheit für wertvolles Leben und für gelebte Werte.
Hier kann man sich anmelden

Modul 5: Dehnung - Beweglichkeit - Balance - Kraft
Zum Abschluss noch einmal auf die körperliche Ebene. Wesentliche Elemente körperlicher Vitalität und ihre Analogie auf der mentalen und emotionalen Ebene. Innere und äußere Aufrichtung, Flexibilität und Freude!
Hier kann man sich anmelden
 
Kursgebühr:
Die Kursgebühr beträgt: 130 € für alle Einheiten, 30 € für einzelne Einheiten
 
 

Suchen
 

Kursauswahl

Wählen Sie die betreffende Kategorie, deren Angebote Sie sehen möchten:

Kard. Nikolaus Cusanus Akademie | info@cusanus.bz.it | www.cusanus.bz.it | Concept an design by Zeppelin IT - Created with Content Pilot