Wir verwenden Cookies f�r die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Ger�t zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Verantwortung in der Pfarrei übernehmen Assumere responsabilità nella parrocchia

Wer ehrenamtlich tätig ist, investiert viel Zeit und Engagement in diese Aufgabe. Ehrenamtliche bringen eigene Erfahrungen und Begabungen in ihre Tätigkeit ein. Aber oft stoßen Sie an ihre Grenzen, wünschen sich eine Auffrischung und/oder bessere Kenntnisse in verschiedenen Bereichen.
Dieser Kurs bereitet Sie auf die Aufgabe des/der Pfarrverantwortlichen vor und bietet Ihnen wichtiges Handwerkszeug für Ihre Arbeit in der Pfarrei.

Chi svolge attività di volontariato dedica molto tempo e impegno a questo servizio. I volontari mettono a disposizione degli altri le proprie esperienze e capacità. Come ogni persona tuttavia anche chi svolge attività di volontariato deve fare i conti con i propri limiti e necessita di essere accompagnato e formato per poter svolgere nel migliore dei modi il proprio servizio.
Questo corso ha lo scopo di formare i responsabili parrocchiali offrendo loro strumenti importanti per il servizio nella parrocchia.

 
Referenten/innen - referenti
Reinhard Demetz, Bozen. Seelsorgeamtsleiter/Direttore Ufficio Pastorale
Michael Mitterhofer, Bozen. Leiter des Verwaltungsamtes/Direttore Ufficio Amministrativo

Pfarrgemeindeberater/innen - consulenti parrocchiali
Ancilla Lechner, Brixen
Herbert Prugger, Aldein
Günther Rederlechner, Bozen
Ricardo Brands de Silva
Elisabeth Gurschler Menzel

Vertreter/innen der Ämter der Diözese - rappresentanti uffici diocesani
 
Termin/e:
Teil 1: Fr./Ven.  09.11. bis  Sa. 10.11.2018,
Fr./Ven. ore 14 bis 18 Uhr, Sa. ore 9 bis 17 Uhr
Teil 2: Sa. 24.11.2018, ore 9 bis 17 Uhr
 
Ort:
Haus St. Georg Sarns
 
Anmelden Drucken
 
Heute Kirche sein (09.11.18 Nachmittag)
• Was ist eine Pfarrgemeinde? Die Antworten der Heiligen Schrift.
• Die Getauften tragen Verantwortung für das Leben der Kirche.
• Das Wesentliche heute sagen: was darf in unseren Pfarreien nicht fehlen?
• Klerus und Laien: Aufgaben gemeinsam wahrnehmen.
• Hauptamtliche und ehrenamtliche Mitarbeit: Chancen und Spannungen.
• Begabungen und Charismen fördern: ein Anliegen des hl. Paulus.
Mit Seelsorgeamtsleiter Reinhard Demetz

Pastorale Konzepte der Diözese (09.11.18 Abend)
Verschiedene Referate bzw. Ämter des Ordinariates stellen ihre Schwerpunkte vor.

Einblick in der Verwaltung der Pfarrei (10.11.18 Vormittag)
Mit dem Leiter des Verwaltungsamtes Michael Mitterhofer

Leitung der Pfarrgemeinde und Begleitung der Ehrenamtlichen (10.11.18 Nachmittag / 24.11.18)
• Kommunikation und Teamarbeit.
• Das eigene Rollenverständnis.
• Sitzungen leiten.
• Reflexion der Arbeit in der Pfarrei.
Mit den Pfarrgemeindeberaterinnen Ancilla Lechner, Günther Rederlechner, Herbert Prugger, Ricardo Brands da Silva und Elisabeth Menzel Gurschler.

----------------------------------

Essere Chiesa oggi (09.11.18 pomeriggio)
• Cos’è una Comunità parrocchiale? Le risposte della Sacra Scrittura.
• I battezzati assumono responsabilità nella vita della Chiesa.
• Affermare oggi l’essenziale: cosa non può mancare nelle nostre parrocchie?
• Clero e laici: collaborazione e condivisione.
• Servizio professionale e volontariato: prospettive e tensioni.
• Un desiderio di San Paolo: promuovere doti e carismi.
Con il direttore dell’Ufficio pastorale Reinhard Demetz.

Approcci pastorali a livello diocesano (09.11.18 sera)
Settori e Uffici della Curia diocesana presentano attività e obiettivi.

L’amministrazione parrocchiale (10.11.18 mattino)
Con il direttore dell’Ufficio amministrativo Michael Mitterhofer.

La guida della Comunità Parrocchiale e l’accompagnamento dei volontari (10.11.18 pomeriggio / 24.11.18)
• Comunicazione e lavoro di squadra.
• Comprendere il proprio ruolo.
• Guidare una riunione.
• Riflessione sul lavoro in ambito parrocchiale.
Con i consulenti Ancilla Lechner, Günther Rederlechner, Herbert Prugger, Ricardo Brands da Silva e Elisabeth Menzel Gurschler.

----------------------------------------

KURSBEITRAG als Anerkennung für den Dienst als Pfarrverantwortlicher übernimmt das Seelsorgeamt den Kursbetrag
CONTRIBUTO SPESE PER IL CORSO a titolo di riconoscimento per il servizio prestato in qualità di responsabili parrocchiali l’Ufficio Pastorale si accolla i costi relativi al corso
 
Zielgruppe:
Pfarrverantwortliche - responsabili parrocchiali
 
 

Suchen
 

Kursauswahl

Wählen Sie die betreffende Kategorie, deren Angebote Sie sehen möchten:

Kard. Nikolaus Cusanus Akademie | info@cusanus.bz.it | www.cusanus.bz.it | Concept an design by Zeppelin IT - Created with Content Pilot