Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Aromaherbst: Heimische Pflanzenöle und deren Anwendung

Diesmal haben wir unseren Themenschwerpunkt auf fette Pflanzenöle gelegt. Sie sind ein wichtiger Bestandteil der täglichen Aromaanwendungen und dienen uns als Emulgator ebenso wie als Geschmacksträger.
Gerne vergessen wir aber dabei, dass auch unsere Pflanzenöle über wertvolle und nutzbare Inhaltsstoffe verfügen, nicht bloß als Mittel zum Zwecke dienen. So sind wir in der Lage Synergieeffekte zu nutzen, die Wirkung ätherischer Öle in Kombination mit fetten Pflanzenölen essentiell zu verstärken. Dabei spielt natürlich die Qualität eine herausragende Rolle.
 
Referent/in:
Claudia Arbeithuber, Steyr. Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester, Aromaexpertin, Vorstandsmitglied vom aromaFORUM Österreich
Karin Raffeiner
Christoph Thaler
Regina Hilber
Moderation: Renate Figl
 
Termin/e:
Fr. 29.11.2019, 15 bis 19 Uhr
 
Ort:
Haus St. Georg Sarns
 
Anmelden Drucken
 
Vortragsprogramm:
Heimische Pflanzen und deren fette Öle mit Karin Raffeiner
Herstellung fetter Pflanzenöle mit Vinschger Ölmühle
Hydrolate und fette Pflanzenöle in der täglichen Pflege mit Christoph Thaler
Reginas Reiseapotheke - ein Fazit mit Regina Huber

Aussteller:
Vinschger Ölmühle
Amalia Wallnöfer mit Hanf
Otto Pomella als Vertreter des Kurtatscher/Südtiroler Olivenöls

Moderation: Renate Figl

Gemütlicher Ausklang und Austausch am Aromabuffet
 
Kursgebühr:
Die Kursgebühr beträgt: 15 €
 
Zielgruppe:
Interessierte
 
Kooperationspartner:
aromaFORUM Österreich
 
 

Suchen
 

Kursauswahl

Wählen Sie die betreffende Kategorie, deren Angebote Sie sehen möchten:

Kard. Nikolaus Cusanus Akademie | info@cusanus.bz.it | www.cusanus.bz.it | Concept an design by Zeppelin IT - Created with Content Pilot