Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

"Akupunktur ohne Nadeln": Japanisches Heilströmen:

In pflegenden und betreuenden Berufen steht oft das Geben im Vordergrund, was anstrengend und kräftezehrend sein kann. Um das Energie-Reservoire wieder aufzufüllen, sind die bei sich selbst angewandten heilenden Berührungen des Japanischen Heilströmens (der “Akupunktur ohne Nadeln“) hilfreich. Aber auch die Patient/innen und Klient/innen profitieren von der Anwendung, die an diesen beiden Tagen gelernt wird.
Einerseits bringt das Japanische Heilströmen den Menschen, die betreut werden, Unterstützung, so dass tiefe Entspannung, Regeneration, Stressabbau, besserer Schlaf und mehr Lebensfreude möglich wird. Andererseits können kurze und hilfreiche Techniken zur Selbstbehandlung mitgegeben werden. Das Seminar ist praxisorientiert.
 
Referent: Michael Hentschel, Berchtesgarden. Heilpraktiker und Humanenergetiker, https://www.human-energetiker-hp-hentschel.de/
 
Termin/e:
Fr. 15.03. bis Sa. 16.03.2019
jeweils 9 bis 17 Uhr
 
Ort:
Haus St. Georg Sarns
 
Anmelden Drucken
 
Kursgebühr:
Die Kursgebühr beträgt: 180 € + MwSt.
 
Zielgruppe:
Krankenpfleger/innen, Sanitätsassistent/innen, Hebammen, Logopäd/innen, Ergotherapeut/innen, Altenpfleger/innen, Pflegehelfer/innen, Ärzt/innen, Ergotherapeut/innen, Physiotherapeut/innen, Masseur/innen, ausgebildete Trainer/innen, Sportlehrer/innen
 
 

Suchen
 

Kursauswahl

Wählen Sie die betreffende Kategorie, deren Angebote Sie sehen möchten:

Kard. Nikolaus Cusanus Akademie | info@cusanus.bz.it | www.cusanus.bz.it | Concept an design by Zeppelin IT - Created with Content Pilot