Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Pastoraltagung: Von der community zur Gemeinschaft: Kirche im Spannungsfeld von medialer Präsenz und gelebter Gemeinschaft - Dalla Community alla comunità: la chiesa tra presenza mediatica e comunità vissuta

 
Referent:
Bischof Ivo Muser
u.a.
 
Termin/e:
Fr. 20.09. bis Sa. 21.09.2019
Fr. 9 bis 17 Uhr, Sa. 9 bis 12.30 Uhr 
im Vinzentinum, Brennerstraße 37, Brixen

Ven 20 09 - Sab 21 09 2019
Ven ore 9 - 17, Sab ore 9 - 12.30
nel Vinzentinum, strada brennero 37, Bressanone
 
Ort:
Vinzentinum Theatersaal
 
Drucken
 
Programm
Fr. 20.09.2019
9.00 Uhr: Gebet und Begrüßung
9.15 Uhr: Einleitung zum Jahresthema und Ablauf der Tagung
Reinhard Demetz, Leiter des Seelsorgeamtes
9.30 Uhr: Zwischen Vatikan und Dorfpfarre: ein kritischer Blick auf den Bestand vatikanischer Kommunikation und mögliche Wege der Entwicklung
Gudrun Sailer, Rom. Journalistin von Vatikan News
10.15 Uhr: Diskussion
10.30 Uhr: Pause
11.00 Uhr: Il ruolo die social media nella comunicazione oggi
Luigi „Gigio“ Rancilio, Rom. Journalist, Verantwortlicher für die sozialen Medien beim “Avvenire”
11.45 Uhr: Diskussion
12.00 Uhr: Mittagspause
14.00 Uhr: Einführung
Reinhard Demetz, Leiter des Seelsorgeamtes
14.15 Uhr: „Zu allen heiligen Zeiten:“ Wie Südtirols Medien zur Kirche gehen – und diese zu ihnen kommt
Martin Lercher, Bozen. Theologe und Redakteur des Tagesblattes „Dolomiten
14.45 Uhr: Il mondo dei media italiani in Alto Adige e la svolta della digitalizzazione: opportunità e sfide per la Chiesa
Mit Floriana Gavazzi, Bozen. Chef vom Dienst bei Rai Alto Adige
15.15 Uhr: Pause
15.30 Uhr: Podiumsdiskussion mit allen Referentinnen/Referenten
Moderation: Reinhard Demetz
16.45 Uhr: Vesper und Abschuss

Samstag, 21.09.2019
9.00 Uhr: Gebet und Begrüßung
9.10 Uhr: Einführung
9.15 Uhr: Grundsatzreferat
Bischof Ivo Muser
10.15 Uhr: Pause
10.45 Uhr: Diskussion und Austausch mit Bischof Ivo Muser
11.30 Uhr: Ehrungen für Verdienste in der Diözese
Generalvikar Eugen Runggaldier
12 Uhr: Mittagsgebet
Buffet
--------------------------------------------------------------

Venerdì, 20.09.2019
9.00 Preghiera e saluto
9.15 Presentazione del tema del nuovo anno pastorale e introduzione ai lavori
Reinhard Demetz, Direttore dell’Ufficio pastorale diocesano
9.30  Zwischen Vatikan und Dorfpfarre: ein kritischer Blick auf den Bestand vatikanischer Kommunikation
und mögliche Wege der Entwicklung

Gudrun Sailer, Rom. Giornalista Vatikan News
10.15 Dibattito
10.30 Pausa
11.00  Il ruolo dei social media nella comunicazione oggi
Luigi “Gigio” Rancilio, giornalista, responsabile dei social di Avvenire
11.45 Dibattito
12.00 Angelus e pranzo
14.00 Introduzione ai lavori
Reinhard Demetz
14.15 „Zu allen heiligen Zeiten:“ Wie Südtirols Medien zur Kirche gehen – und diese zu ihnen kommt
Martin Lercher, Bozen. Theologe und Redakteur des Tagesblattes „Dolomiten
14.45 Uhr: Il mondo dei media italiani in Alto Adige e la svolta della digitalizzazione: opportunità e sfide per la Chiesa
Floriana Gavazzi, Bozen. Capo servizio Rai Alto Adige
15.15 Pausa
15.30 Tavola rotonda con i relatori e i referenti della giornata
16.45 Vespri e conclusione

Sabato, 21.09.2018
9.00 Preghiera e saluto
9.15 Introduzione
9.40 Relazione programmatica
del Vescovo Ivo Muser
10.15 Pausa
10.45 Dibattito
con il Vescovo
11.30 Onorificenze per meriti nella Diocesi
Vicario Generale Eugen Runggaldier
12.00 Angelus 
Buffet
------------------------------------------------------
Vendres, 20.09.2019
9.00 Oraziun y salüt
9.15 Prejentaziun dl tema diozejan por chëst’ann y introduziun al’indunada
Reinhard Demetz, Diretour dl Ofize pastoral
9.30 Zwischen Vatikan und Dorfpfarre: ein kritischer Blick auf den Bestand vatikanischer Kommunikation und mögliche Wege der Entwicklung
Gudrun Sailer, Rom. Journalistin von Vatikan News
10.15 Dicusciun
10.30 Palsa
11.00 Il ruolo dei social media nella comunicazione oggi
Luigi “Gigio” Rancilio, giornalista, responsabile dei social di Avvenire
11.45 Dicusciun
12.00 Angelus y marëna
14.00 Introduziun
Reinhard Demetz
14.15 „Zu allen heiligen Zeiten:“ Wie Südtirols Medien zur Kirche gehen – und diese zu ihnen kommt
Mit Martin Lercher, Bozen. Theologe und Redakteur des Tagesblattes „Dolomiten“
14.45 Uhr: Il mondo dei media italiani in Alto Adige e la svolta della digitalizzazione: opportunità e sfide per la Chiesa
Floriana Gavazzi, Bozen. Capo servizio Rai Alto Adige
15.15 Palsa
15.30 Mësa torona cun düc i referënc
16.45 Öspi y contlujiun

Sabeda, 21.09.2019

9.00 Oraziun y salüt
9.15 Introduziun
9.40 Referat dl vësco Ivo Muser
10.15 Palsa
10.45 Discusciun cun le vësco
11.30 Onoranzes por miric tla Diozeja
Vicar general Eugen Runggaldier
12.00 Angelus 
Buffet

 
Kooperationspartner:
In Zusammenarbeit mit dem Seelsorgeamt der Diözese Bozen Brixen und der Philosophisch-Theologischen Hochschule Brixen
 
 

Suchen
 

Kursauswahl

Wählen Sie die betreffende Kategorie, deren Angebote Sie sehen möchten:

Kard. Nikolaus Cusanus Akademie | info@cusanus.bz.it | www.cusanus.bz.it | Concept an design by Zeppelin IT - Created with Content Pilot