Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Was den Schlaf stört - Anleitung zur Selbsthilfe für einen erholsamen und gesunden Schlaf

Immer mehr Menschen haben Probleme beim Einschlafen und Durchschlafen. Einer Erhebung zufolge werden in Europa inzwischen mehr Unfälle durch Schlafmangel als durch Alkohol verursacht. Zudem machen chronische Schlafstörungen krank. Sie sind unter anderem Mitverursacher von Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Immunschwäche und erhöhen das Risiko für Depressionen.
In dem Seminar werden die vielfältigen Gründe für Schlafprobleme diskutiert und Tipps aus Wissenschaft und Forschung, die einen erholsamen und gesunden Schlaf unterstützen, vermittelt.
 
Referenten:
Roland Wegscheider, MSc. Pfaffenhofen. Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Lehrer für Gesundheitsberufe, Intensivpfleger - Dialysepfleger
Alfred Mühl, Telfs. Diplomierter Burnout-Prophylaxe-Trainer
 
Termin/e:
Fr. 05.04.2019, 14 bis 21 Uhr
 
Ort:
Haus St. Georg Sarns
 
Anmelden Drucken
 
Inhalt:
• Die Schlafphasen und ihre Wirkung auf Körper und Geist
• Natürlicher Schlaf in der modernen Welt
• Einflüsse, die den Schlaf stören
• Faktoren die einen erholsamen und gesunden Schlaf unterstützen
• Praktische Einschlaf-Übungen
• Was tun, wenn man mitten in der Nacht wach wird und nicht mehr einschlafen kann

Ziele:
• die Vielzahl der möglichen Ursachen für Schlafprobleme entdecken
• individuell passende Hilfsmittel, die erholsamen und gesunden Schlaf unterstützen, finden
 
Kursgebühr:
Die Kursgebühr beträgt: 55 €
 
Zielgruppe:
Interessierte
 
 

Suchen
 

Kursauswahl

Wählen Sie die betreffende Kategorie, deren Angebote Sie sehen möchten:

Kard. Nikolaus Cusanus Akademie | info@cusanus.bz.it | www.cusanus.bz.it | Concept an design by Zeppelin IT - Created with Content Pilot