Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Zwischen Himmel und Erde - Zu Gast auf Erden

Mittels spirituellen, musikalischen, biblischen, literarischen Impulsen würdigen wir alles Kostbare im Leben in seiner Zerbrechlichkeit und Endlichkeit.

Auf logotherapeutisch-palliativem Hintergrund validieren wir die Ernte des Lebens, auch angesichts alles Verschütteten, Gescheiterten, dessen, was sich nicht entfalten konnte. Schreibend, malend, schöpferisch bergen wir das, was uns am Herzen liegt und lassen uns von heilsamen Ritualen stärken.

Der Kurs richtet sich an alle, die sich mit der Thematik der Endlichkeit auseinandersetzen wollen. Er ist auch geeignet für Menschen, die in der (palliativen) Begleitung von Schwerkranken oder Menschen mit Demenz tätig sind.
 
Referentin:
Marilene Hess, St. Gallen. Theologin lic. theol. (Universitäten Zürich, Bern, Halle/Saale/D, 1986-1993), Seelsorgerin, Pfarrerin. Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit, Kultur & Kirche.
 
Termin/e:
Sa. 23.03. bis So. 24.03.2019,
Kurszeiten: Sa. 14 bis 21 Uhr, So. 9 bis 16 Uhr
 
Ort:
Haus St. Georg Sarns
 
Anmelden Drucken
 
Kursgebühr:
Die Kursgebühr beträgt: 80 €
 
 

Suchen
 

Kursauswahl

Wählen Sie die betreffende Kategorie, deren Angebote Sie sehen möchten:

Kard. Nikolaus Cusanus Akademie | info@cusanus.bz.it | www.cusanus.bz.it | Concept an design by Zeppelin IT - Created with Content Pilot