Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Glauben kompakt: Der Himmel - ein Sehnsuchtsort für Gläubige und seine veränderte Wahrnehmung

Der Himmel ist ein Sehnsuchtsort für Christinnen und Christen. An diesem Nachmittag beschäftigen sich drei Referenten mit völlig unterschiedlichen Aspekten mit dem Thema Himmel und gehen folgenden Fragen nach: Kommen Tiere in den Himmel? Wie wurde und wird der Himmel in Südtirols Kirchen dargestellt und wie wurde und wird mit Musik der Himmel den Gläubigen näher gebracht?

Interessierte können sowohl am ganzen Nachmittag oder auch nur an einem Vortrag teilnehmen.
Eine Anmeldung ist auf jedem Fall erforderlich.
 
Referenten:
Christoph Amor, Brixen. Prof für Dogmatische und Ökumenische Theologie an der PTH Brixen
Peter Schwienbacher, Brixen. Diözesaner Referent für kirchliche Kunst und Kulturgüter, Direktor der Hofburg Brixen
Franz Comploi, Brixen. Organist und Musikpädagoge, Leiter des Daniel-Herz-Orgelwettbewerbes in Brixen.
 
Termin/e:
Fr. 10.05.2019, 15 bis 18 Uhr
 
Ort:
Haus St. Georg Sarns
 
Anmelden Drucken
 
15 Uhr: Ist der Himmel auch für Tiere offen? mit Christoph Amor
In vielen Städten gibt es inzwischen Tierfriedhöfe. Viele Menschen fragen sich: Darf ich auf ein Wiedersehen im Jenseits mit meinem geliebten Haustier hoffen? Der Vortrag beleuchtet diese Frage im Kontext der christlichen Auferweckungshoffnung. 

16 Uhr: Die Kirche als Haus Gottes und der Ausblick in den Himmel. Architektur und Malerei in Südtiroler Kirchen mit Peter Schwienbacher
Der Kirchenbau und seine Architektur werden in Hinblick auf die Himmelssymbolik erläutert. Auch das Bildprogramm ist vielfach dadurch gekennzeichnet, die göttliche Sphäre auf illusionistische Weise sichtbar zu machen, sodass sich im Kirchenraum die irdische und die himmlische Welt begegnen.

17 Uhr: Ein Himmel aus Klang. Vom Weg zur Himmelsburg über die Musik der Engel zu den himmlischen Harmonien mit Franz Comploi
Wenn man heute an himmlische Musik denkt, so sind es meist starke Gefühle, die bei wunderschöner Musik erweckt werden. Warum und wie hat man in früheren Zeiten und in anderen Kulturen die himmlische Musik den Engeln und den himmlischen Sphären überlassen?
 
Kursgebühr:
Die Kursgebühr beträgt: 30 € Anmeldung erforderlich!
 
 

Suchen
 

Kursauswahl

Wählen Sie die betreffende Kategorie, deren Angebote Sie sehen möchten:

Kard. Nikolaus Cusanus Akademie | info@cusanus.bz.it | www.cusanus.bz.it | Concept an design by Zeppelin IT - Created with Content Pilot