Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Informationsabend zur ATCC-Ausbildung zur KonfliktberaterIn

ATCC- ist ein Konfliktbearbeitungsansatz, der es ermöglicht auf den unterschiedlichsten Ebenen eines Konfliktes zu arbeiten. Damit unterbricht man den Teufelskreislauf von Schuld und Versagen, der in vielen Konflikten eine große Rolle spielt. An dem Abend wird kurz in den Ansatz eingeführt und die Ausbildung vorgestellt. Fragen zur Ausbildung können dort geklärt werden.
Für eine Teilnahme an der Ausbildung ist ein persönlicher Kontakt mit dem Ausbildungsleiter Karl-Heinz Bittl Voraussetzung.
(Wer an der Ausbildung teilnehmen möchte und an keinem Orientierungsseminar teilgenommen hat, sollte an dieser Informationsveranstaltung teilnehmen. Falls dies nicht möglich ist, müsste ein Telefontermin vereinbart werden.)
 
Karl Heinz Bittl, Oberasbach (D)
Dipl. Sozialpädagoge, Lehrbeauftragter an der Nürnberger Fachhochschule für Sozialpädagogik, Leiter des Conflict Culture Cooperation (Europäischen Institutes für Konfliktmanagement), Coach, Supervisor (EAS), Lehrtrainer (ATCC) und Mediato
 
Termin/e:
Do. 31.01.2019, um 19:30 im Haus St. Georg in Sarns
 
Ort:
Haus St. Georg Sarns
 
Anmelden Drucken
 
 

Suchen
 

Kursauswahl

Wählen Sie die betreffende Kategorie, deren Angebote Sie sehen möchten:

Kard. Nikolaus Cusanus Akademie | info@cusanus.bz.it | www.cusanus.bz.it | Concept an design by Zeppelin IT - Created with Content Pilot